Tick…Tack…Tick…Tack

#0198[1108] Wahnsinnig gutes Wetter für diese Jahreszeit – draußen ist es augenblicklich fast schon sommerlich… Gestern war es auch schon wärmer und vor allem, nach einer gefühlten „kleinen Regenzeit“, endlich auch mal wieder trocken. Ich nutzte den gestrigen Tag daher für umfangreiche Gartenarbeiten. Schüttete das noch offene Reststück des Kabelgrabens zu und mähte zum ersten … Tick…Tack…Tick…Tack weiterlesen

Es war einmal vor langer, langer Zeit…

#0188[1098] Heute auf den Tag genau vor 14 Jahren habe ich mir zum letzten Mal Anzüge maßschneidern lassen: Einen leichten sandfarbenen Nadelstreifenanzug für den Sommer aus Baumwolle und zwei aus Kaschmir – einer davon dreiteilig in Anthrazit mit Nadelstreifen, und der andere ein einfarbig schwarzer in solch einem exotischen Stil ohne Revers und dafür mit … Es war einmal vor langer, langer Zeit… weiterlesen

Idylle oder Hölle? Der frühe Vogel tankt Heizöl… ⛽🐦

#0187[1097] 8:00 Uhr. In Worten „acht“. Morgens! 🕗 Das ist definitiv nicht meine Zeit. Frühe Vögel können meinethalben im Nest verfaulen – scheiß auf die Würmer, ich bin ‘ne „Eule“ und keine „Lerche“… Sehe doch schon aus, wie so‘n alter Uhu… 😉 Um acht Uhr morgens hatte meine Hausgenossin einen Arzttermin – ich fuhr sie hin. … Idylle oder Hölle? Der frühe Vogel tankt Heizöl… ⛽🐦 weiterlesen

Wochenlanges ⏳Warten⌛

#0148[1058] Irgendwie ist das momentan äußerst schwierig, Handwerker zu beauftragen – offenbar wird mehr gebaut und repariert, als es Firmen gibt… Wahrscheinlich haben wir wirklich einen enormen Fachkräftemangel – Zeit also für ein vernünftiges Einwanderungsgesetz, wie es Länder wie Australien, Kanada oder die U.S.A. schon seit Ewigkeiten haben! Wir brauchen keine weiteren Familienclans von Hartz-IV-Beziehern, … Wochenlanges ⏳Warten⌛ weiterlesen

„Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“

#086[996] Heute habe ich keine Lust und keine Zeit, hier selber etwas zu schreiben – deshalb lasse ich Heinrich Böll rann: Ich zitiere für Euch im heutigen Eintrag dessen „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“, die er vor 55 Jahren für eine Sendung des Norddeutschen Rundfunks zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai 1963 schrieb. Immer … „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ weiterlesen

Hochspannung vor dem Fenster

#025[935] Bereits 25 Blogeinträge hier auf der neuen Plattform – wie die Zeit vergeht! Zeit, die auch draußen vor dem Fenster vergeht. Böse Zungen könnten durchaus behaupten, dass die Zeit innerhalb von Haus „Zweieichen“ still stünde… Aber zumindest außerhalb unserer Zeitkapsel kriecht sie immerhin zähfließend vor sich hin. Seit Jahren schon warteten Philomena und ich … Hochspannung vor dem Fenster weiterlesen