Hommagen, die gar keine sind – wieso klingt das hier „hypermental“?

#0213[1123] ◾Manchmal gibt es ja solche vermeintlichen Hommagen an Personen, die natürlich gar keine sind, weil lediglich eine zufällige Namensgleichheit vorliegt… Oder sollte es etwa sein, dass sie in Indien eine Kette von Shoppingmalls (hier der Wikipedia-Eintrag dazu) ausgerechnet nach meinem alten Blogger-Kumpel „Inorbit“ benannt haben? 😆 Nun, Inorbit tendiert als Internet-Entität bekanntlich zur fortwährenden … Hommagen, die gar keine sind – wieso klingt das hier „hypermental“? weiterlesen

…muss ich brechen! 🤮

#0208[1118] WordPress-Bloggerkollege Inorbit hat mal wieder sein Blog gelöscht – keine Ahnung aus welch kapriziösem Wahn heraus diesmal, aber er wird seine Gründe haben… 🤔 Überhaupt liegt bei uns allen in vielen Fällen nur eine hauchzarte zivilisatorisch-soziale Tünche über dem Wahnsinn. Dieser könnte bei sehr vielen Mitmenschen vermutlich jederzeit durchbrechen, wenn sich die äußeren Parameter nur … …muss ich brechen! 🤮 weiterlesen

Wahn auf der Autobahn

#0200[1110]  200ster WordPress-Blogeintrag – es geht voran… 😃 Gestern und heute musste ich mich ausgerechnet zu Rushhour-Zeiten auf einem stauverstopften Autobahnengeflecht stundenlang quer durch den Ruhrpott quälen. Die Leute fahren dort wie die Irren: Immer schön mit Vollgas aufs Stauende zu und dann voll in die Eisen. Permanente Spurwechsel, gerne mal aus dem stehendem Verkehr … Wahn auf der Autobahn weiterlesen

„just feelin‘ Greta inside“

#0193[1103] Über 60 Abonnenten (heute heißt‘s indes wohl eher „Follower“) konsumieren mittlerweile meine „Daily News from Absurdistan“ – alle paar Tage kommt jemand Neues hinzu. Manche gehen auch wieder – so hat mich nach 17 Jahren gemeinsamer Blogging-Koexistenz gestern das „Phantom vom Bürgerpark“ nicht nur deabonniert, sondern gleich auch noch komplett blockiert. Damit muss man … „just feelin‘ Greta inside“ weiterlesen

Freakshow-Wunschkonzert (Fotos für „rabi“ & „Zettka“)

#0184[1094] ◾ Es gibt ja nichts, was es nicht gibt – „jedem Tierchen sein Pläsierchen“. Manch einer verwirklicht sich beim Golf spielen, andere häkelnd. Es gibt Leute, die Briefmarken mit Aroma oder Parfüm in der Gummierung sammeln, aufgespießte Käfer, oder gar ausrangierte Zahnprothesen. Einige lassen sich zur persönlichen Erbauung auch von leichtgeschürzten Damen in klandestinen Klubräumen … Freakshow-Wunschkonzert (Fotos für „rabi“ & „Zettka“) weiterlesen

Greta Lobo – ein Eintrag nach Manier der „Kätzerin“ 😉

#0180[1090] Ein absolutes Schietwetter  herrscht momentan schon seit Tagen. Regen, Regen und nochmals Regen. ☂ Kein Wunder, dass die Kids heute weltweit in allen wohlstandsverwöhnt-degenerierten, westlichen Ländern für besseres Wetter protestiert haben! Moment. Nee, für den Klimawandel haben sie die Schule geschwänzt, äh – dagegen natürlich! Für schlechteres Wetter womöglich? Allerhand. Egal. Hilft eh nix. Wird … Greta Lobo – ein Eintrag nach Manier der „Kätzerin“ 😉 weiterlesen

Schweine im Waldraum 🐗

#0169[1079] Worüber soll ich heute schreiben? 🤔 Irgendwie möchte ich auch diesen Kurzmonat Februar wieder auf meine mindestens 1️⃣0️⃣0️⃣0️⃣ Klicks pro Monat kommen, die ich bislang hier auf WordPress stets hatte. Also irgendein nächtlicher Sermon wieder. Vielleicht, dass ich hier aus meinem Arbeitszimmer blogge, das gerade nach Rumpelkammer ausschaut? Der Rumpelzustand ist vom Wohnzimmer, das inzwischen … Schweine im Waldraum 🐗 weiterlesen

Von dümmlich grinsenden Plastik-Koboldkindern, Rauschgoldschlampen und dem “big fat old red one“ 🎅

#0150[1060] Die Adventszeit läuft bereits seit einigen Tagen und ich bekomme wieder kaum etwas davon mit. Als einzige Weihnachtsdeko haben Philomena und ich ein paar uralte Pappsterne an die Fenster gehängt – die Nachbarn hingegen fahren schwere Geschütze auf: Es wird ordentlich beleuchtet – u.a. flirren nebenan seit kurzem ein paar Weihnachtsmanngesichter-Gobos über die Hauswand… … Von dümmlich grinsenden Plastik-Koboldkindern, Rauschgoldschlampen und dem “big fat old red one“ 🎅 weiterlesen