Fitness, Tennis, Virologe, Hainbuchen, Klimatisierung, Zigarren

#0351[1261] Momentan bin ich ziemlich müde – habe die letzten beiden Tage nur herumgegüllt. Halbgar durchgehangen. Muss wieder mehr körperlich machen, sonst verfalle ich demnächst. Nachdem ich im Winter länger erkältet war und danach auch noch diese Kieferentzündung auskurieren musste, habe ich leider nicht mehr mit den nächtlichen Spaziergängen angefangen. Dass ich dennoch in den … Fitness, Tennis, Virologe, Hainbuchen, Klimatisierung, Zigarren weiterlesen

Fahrlässiges Arschlochvolk…

#0328[1238] Inzwischen ist Philomena wieder hier – ich habe sie am Wochenende abgeholt (4:30 Stunden hin – 5 zurück). Sie hat im Süddeutschen auch einiges an Vorräten gehamstert. Wir haben heute stundenlang Lebensmittelvorräte sortiert und überall hin verräumt. Es sind inzwischen so viele, dass wir sie nicht mehr an den üblichen Aufbewahrungsorten unterbringen konnten, sondern … Fahrlässiges Arschlochvolk… weiterlesen

Elektrifiziertes Oberstübchen

#0307[1217] Habe eben gelesen, dass definitiv schon in diesem Jahrzehnt die Technik-Hirn-Schranke fallen soll. Facebook hat Startups gekauft, die sich mit der Hirnwellensteuerung von Kommunikationsanwendungen beschäftigen. Elon Musk investierte gerade erst hunderte Millionen Dollar in Startups, die erforschen, wie sich Chips ins Gehirn implantieren lassen, die dann als Datenschnittstelle dienen können. Google erforsch Technologien, die … Elektrifiziertes Oberstübchen weiterlesen

Bilder von Menschen, die es gar nicht gibt…

#0301[1211] Draußen ist es schon wieder so warm, dass Fliegen und Mücken ins Haus kommen – ich glaube, diesen Winter waren diese Tierchen gar nicht erst weg. Außer einigen wenigen Nächten mit Bodenfrost ist es im Winter 2019/20 hier bei uns bisher noch nicht wirklich eisig kalt geworden… Verdrängt Künstliche Intelligenz Palette und Pinsel? ◾Ich … Bilder von Menschen, die es gar nicht gibt… weiterlesen

Eine politische Positionsbestimmung – mein hypermentales Utopistan

#0282[1192] So, ihr lieben Leute: Jetz wird’s hier langsam mal Zeit für eine hypermentale politische Positionsbestimmung… Nicht, dass mich noch irgendwer in eine falsche politische Schublade steckt, wenn er hier nur mit halbem Auge bei mir reinliest. 😇 Ich backe mir eine Partei Tja. Ich rühre mal einen (subjektiven) annähernd optimalen politischen Brei für unser … Eine politische Positionsbestimmung – mein hypermentales Utopistan weiterlesen

Doch keine Erlösung für Mutter Erde…

#0261[1171] Gestern stieß ich beim alltäglichen Mainstreammedienkonsum auf eine Meldung aus der Kategorie „Wissenschaft & Technik“: Das astronomische Objekt „2019 SU3“, ein Asteroid aus der Kategorie der sogenannten „Erdbahnkreuzer“, könnte am 16. September 2084 die Erde treffen. Meine aufkeimende Euphorie erhielt sofort einen Dämpfer, als ich las, dass die Wahrscheinlichkeit für solch einen Impakt in … Doch keine Erlösung für Mutter Erde… weiterlesen

Aus der Lebensgeschichte eines Kohlenstoffatoms namens „Annegret“

#0260[1170] Am Anfang war gar nichts. Weder Raum, noch Zeit. Dann war es plötzlich da – punktförmig, unvorstellbar winzig und mit sämtlicher Energie gefüllt, die es jemals gab: Das Universum! Diese unvorstellbare Energie, die auch von den Physikern schlicht als „Urkraft“ bezeichnet wird, trieb es nun auseinander. Erst war es lediglich eine Planck-Länge groß, dann … Aus der Lebensgeschichte eines Kohlenstoffatoms namens „Annegret“ weiterlesen

Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden

#0240[1150] ◾ Ein paar Tage lang habe ich an dieser Stelle nicht mehr geschrieben, aber dennoch gleich mehrere neue Abonnenten erhalten, die ich an dieser Stelle ausdrücklich willkommen heißen möchte – ironischerweise scheint sie mir ein eher gegen mich gerichteter Shitstorm an Bord des „Absurdistan“-Kreuzers gespült zu haben… 😉 Ausgegangen ist das von einem humorlosen, verbitterten … Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden weiterlesen

Schweine, Bälle und Eier

#0239[1149] Jetzt hyperventilieren sie wieder vor moralischer Empörung! Nein, diesmal ist es nicht der unsere westliche Gesellschaft spaltende Rechts-Links-Konflikt, sondern „ein klarer ethischer Megaverstoß“ (Karl Lauterbach, SPD): Japan will die Geburt genetisch manipulierter Mischwesen aus Mensch und Schwein erlauben, um Spenderorgane für Menschen zu gewinnen. Bisher waren solche Experimente verboten und wurden angeblich noch nicht … Schweine, Bälle und Eier weiterlesen