Weltoffener Sozialdemokrat und politischer Pragmatiker

#0414[1324] Nach etwas mehr als zwei Wochen habe immer noch nichts von Rudi gehört – und das ist auch gut so. Ich glaube er hält mich jetzt für jemanden, der den „Dunkelmächten“ anheimgefallen ist, oder für eine Art Stasi-2.0-IM… 😆 Die Internationale der rechtsesoterischen Verschwörungstheoretiker hat sich inzwischen den Joe Biden-Wahlsieg in den USA wieder … Weltoffener Sozialdemokrat und politischer Pragmatiker weiterlesen

2021 fängt gut an: Gesellschaftlichen Graben im Privaten vertieft und Rudi weggekeult

#0408[1318] 6.1.2021: Dunkelste Stunde der jüngeren US-amerikanischen Geschichte: Ein primitiver Mob zerlegt aufgehetzt und angestachelt vom eigenen Präsidenten das Interieur des Kapitols. Schießt Trophäen-Selfies. Erschlägt einen Polizisten mit einem Feuerlöscher… Ich bin de facto „live“ und in Echtzeit dabei – in einem Fenster läuft CNN, in einem weiteren verfolge ich den Nachrichtenstrom auf Twitter. Ich … 2021 fängt gut an: Gesellschaftlichen Graben im Privaten vertieft und Rudi weggekeult weiterlesen

Sternensaaten sind immun… 🦠👽

#0331[1241] Mein Kumpel Rudi hat es gut – als „Sternensaat“ kann er gar kein Covid19 bekommen… Weil „Sternensaaten“ (d.h. Personen, die als Menschen wiedergeborene Außerirdische sind) als „aufgewachte Auserwählte“ gegen Coronaviren immun sind. Sehr praktisch… 😁 Außerdem wurde die ganze Pandemie erfunden, damit man demnächst alle Menschen weltweit in einem dramatischen Akt vorgetäuschter Nächstenliebe dagegen … Sternensaaten sind immun… 🦠👽 weiterlesen

Bilderberg und Trümmerberg

#0225[1135] Ich habe es ja geahnt… 🧐 Sofort nachdem die Regierungschefs Ursula von der Leyen heute als zukünftige EU-Kommissionschefin nominiert hatten, schlug ich im Internet die Teilnehmerliste der letzten Bilderberg-Konferenz vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Montreux (Schweiz) nach und wurde prompt fündig: et voilà – Flinten-Uschi! Ist es wirklich so durchschaubar? Wird … Bilderberg und Trümmerberg weiterlesen

Tomatenmark im Hirn – Besuch vom Berliner Aluhutträger

#0113[1023] In der vergangenen zweiten Wochenhälfte war mein Uralt-Kumpel Rudi hier zu Besuch, der Typ aus Berlin mit dem Faible für thematisch schwerste Kost. Dennoch verlief der Besuch mit einer unerwarteten „Leichtigkeit“. Philomena hatte im Vorfeld bereits erwogen für die Besuchsdauer zu ihrer Mutter nach Süddeutschland zu entfliehen – war dann aber ebenfalls sehr positiv … Tomatenmark im Hirn – Besuch vom Berliner Aluhutträger weiterlesen

Bundeskanzler Lindner in Koalition mit der AfD und ein neobarockes Zeitalter bombastischer Über-Ornamentalik

#018[928] Manchmal wurde ich zum Trendsetter, ohne das zu wissen; oder zum Propheten – bzw. weniger spirituell ausgedrückt vielleicht Futurologen? Meine konsequente, sich dem Mainstream verweigernde Exzentrik führte schon oftmals dazu, dass ich beispielsweise irgendeine zunächst eher uncoole Style-Marotte hatte, die dann später vom Zeitgeist aufgeschaufelt Massenmode wurde: Gutes Beispiel dafür waren meine über Jahrzehnte … Bundeskanzler Lindner in Koalition mit der AfD und ein neobarockes Zeitalter bombastischer Über-Ornamentalik weiterlesen