dies & das (und frohe Ostern!)

#0436[1346] Gleich eingangs möchte ich meine neuesten beiden Follower begrüßen – schön, dass ich Euch als hier regelmäßig Lesende gewinnen konnte! 😃👍 Ansonsten wird dieser Eintrag hier eine bunte bis bittere Mischung von Kurznotizen, denn ich habe mal wieder eine Weile nichts geschrieben und möchte mich heute auch nicht allzu weitschweifig äußern… Generell kommt das … dies & das (und frohe Ostern!) weiterlesen

2030 – zehn Jahre Pandemie in Deutschland ☠️

#0431[1341] Willkommen im Zeitalter der Pandemie! 2030 werden wir die offizielle 999er-Feinsilber-20-Euro-Gedenkmünze „10 Jahre COVID19 in Deutschland“ erhalten können (die, die dann noch Geld dafür übrig haben, bzw. überhaupt noch leben)… Habe gerade gelesen, dass unsere Politjunta die Impfungen mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca ausgesetzt hat – wegen ein paar Nebenwirkungen bei einem Millionstel … 2030 – zehn Jahre Pandemie in Deutschland ☠️ weiterlesen

Der mögliche Preis des Ganzen…

#0396[1306] Jetzt kommt also der zweite Lockdown – grundsätzlich bin ich ja ein bekennender Fan von maximierten Sicherheitsmaßnahmen zur Pandemiebekämpfung (auch weil ich mich mit meinem Lebensstil eh schon sehr gut im „Social Distancing“ übe und mir kein Zacken aus der Krone bricht, nur weil ich mal drei Wochen lang auf Kreuzfahrten, Karnevalssitzungen, Tinder-Dates, Barthekenaufenthalte … Der mögliche Preis des Ganzen… weiterlesen

Lifetime-Zufriedenheitskurve

#0358[1268] Ich schreibe hier zurzeit kaum noch – zum einen, weil schlichtweg nichts passiert, über das man schreiben könnte, und zum anderen, weil ich mittlerweile meistens zu platt/müde/antriebslos/lustlos zum schreiben bin… Ich könnte es eigentlich genau so gut wie „Inorbit“ machen, der hier auf WordPress kürzlich mal wieder sein Blog gelöscht hat. Aber dieser Schritt … Lifetime-Zufriedenheitskurve weiterlesen

Im Garten ist es schön – noch…

#0330[1240] In anderen Ländern reden sie bereits Klartext zur Bevölkerung: In England hat der Premierminister in einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass sich jede Familie auf Todesfälle einstellen müssen werde. Die Pandemie sei außer Kontrolle… Zurück zu erfreulicheren Themen: Das Wetter war heute schön und man kann momentan in den Garten gehen und sich dort der blühenden … Im Garten ist es schön – noch… weiterlesen

„Halbschwuchtel“ plärrt zum üblichen Jahreszeitpunkt wegen der PKV 😭

#0296[1206] ◾Alle Jahre wieder – drehe ich fast exakt am gleichen Tag des Jahres durch und widme hier auf WordPress einen Blogeintrag der nackten Wut auf die jährliche Beitragserhöhung meiner Privatkrankenversicherung (PKV). Hier eine Übersicht mit Links zu den Beiträgen: „F*CK PKV!“, Blogeintrag vom 21. Januar 2018 „Jedes Jahr erhöht meine Krankenversicherung die Monatsbeiträge um … „Halbschwuchtel“ plärrt zum üblichen Jahreszeitpunkt wegen der PKV 😭 weiterlesen

Philomena (und ein lateinischer Ohrwurm)

#0247[1157] Eben vor ein paar Stunden war ich noch in meiner gelobten alten Heimat – der wunderschönen Stadt „Shangri-La“, um dort für Philomena ihren neuen Tennisschläger abzuholen. Sie hatte sich in den letzten Wochen ebenfalls eine Auswahl an Rackets aus unserem dortigen Tennisfachgeschäft ausgeliehen, um diese ausgiebig auszuprobieren und sich dann für eines von ihnen … Philomena (und ein lateinischer Ohrwurm) weiterlesen

Jedes Jahr erhöht meine Krankenversicherung die Monatsbeiträge um 50 Euro – jetzt ist das Ende der Fahnenstange in Sicht!

#0160[1070] Ich habe sooo’n Hals! Kündigte gerade Philomena gegenüber an, dass ich einen „Einkotz-Abtrag“ schreiben werde – meinte natürlich „Abkotz-Eintrag“. Einer meiner mittlerweile üblichen Wortdreher wieder... Gestern vor genau einem Jahr schrieb ich den Blogeintrag „F*CK PKV!“, in dem es darum ging, dass diese blutsaugenden Schweinepriester meinen privaten Krankenkassenbeitrag auf fast 400 Euro monatlich erhöht … Jedes Jahr erhöht meine Krankenversicherung die Monatsbeiträge um 50 Euro – jetzt ist das Ende der Fahnenstange in Sicht! weiterlesen

Herzinfarktverdacht, Hauttumor, Suizid – Bad News Day

#0116[1026] Mein Vater erholt sich nach der OP leider nicht in wünschenswerter Weise: Bei ihm ist knapp zwei Tage nach der OP der Troponin-Wert sehr stark angestiegen – wenn dieser Wert stark erhöht ist, ist das ein signifikanter Marker für einen Herzinfarkt, oder anderes schwerwiegendes Herzproblem. Deshalb konnte er leider nach der Entlassung aus der … Herzinfarktverdacht, Hauttumor, Suizid – Bad News Day weiterlesen