Ein alter Mann kehrt in sein Haus zurück

#0448[1358] So, Deadline! ⛔ Ich habe jetzt dank Eurer tüchtigen Mithilfe genug Vorgaben für meine FBKG-Geschichte Nummer 3. Ich habe mir auch schon ein „Bild“ von Senta-Insa Schmittin gemacht (sowohl physisch in Form eines angefertigten Portraits, als auch im übertragenen Sinne von ihrem Charakter und ihren Lebensumständen). Ein grobes „Gerüst“ für die fiktional-biografische Kurzgeschichte habe … Ein alter Mann kehrt in sein Haus zurück weiterlesen

Nach 17 Jahren hängte ich meinen Job an den Nagel…

#0441[1351] Ich werde heute einmal versuchen, endlich wieder einen etwas längeren Blogeintrag zu verfassen – wird mir nach der langen Pause sicherlich nicht unbedingt leicht fallen. Bin diesbezüglich etwas eingerostet… Hinzu kommt auch noch ein „technisches“ Problem. Längere Einträge schreibe ich erheblich lieber auf einer Tastatur, statt auf dem Tablet. Dummerweise beherrsche ich das Blindtippen … Nach 17 Jahren hängte ich meinen Job an den Nagel… weiterlesen

Arrivederci – mein vorerst letzter Blogeintrag ❌

#0438[1348] Bei mir trudelten per Mail und SMS bereits die ersten zaghaften Nachfragen von langjährigen Stammlesern ein, ob ich mal ein Lebenszeichen geben könne – offenbar eine Folge davon, dass ich nun seit fast schon drei Wochen hier nichts mehr auf meinem Blog veröffentlicht hatte, oder auch davon, dass ich in den letzten Tagen nur … Arrivederci – mein vorerst letzter Blogeintrag ❌ weiterlesen

Endzeit-Uhrenticken 🏴

#0437[1347] Dankenswerterweise hat Blogging-Kollege „Mo the Show“, den ich virtuell seit fast zwanzig Jahren kenne und lese (zunächst auf myTagebuch und nun auf WordPress), kürzlich eine Gemeinschaftsblog-Erinnerungsseite für die ehemaligen myTagebuch-Autoren innerhalb unserer WordPress-Community gebastelt (→ hier zu finden) und mich sogar dazu eingeladen, dort als Autor zu schreiben – was mich sehr ehrt. ☺️ … Endzeit-Uhrenticken 🏴 weiterlesen

Tricky Schweinepriesterin!

#0425[1335] Don’t mess with a Versicherungsfachangestellte… Ich konnte die Dame von meiner Versicherung zwar (wie im vorletzten Blogbeitrag berichtet) telefonisch dazu bewegen, die monatlichen Beitragskosten meiner Privat-Krankenversicherung zu senken – aber dann wohl doch nicht so gründlich, wie erhofft! 😏 Als ich heute den Umschlag mit der Vertragsänderung öffnete, sah ich, dass der Beitrag nicht … Tricky Schweinepriesterin! weiterlesen

Rattenloch „Zweieichen“ – shit’n’piss

#0424[1334] Die strahlendweiße Schneedecke wirkt leider oftmals wie ein Präsentierteller – man sieht plötzlich „Dinge“, die man lieber nicht gesehen hätte… Zum Beispiel überall kleine Häufchen – eindeutig Kacke! 💩🔍🤨 Shit-In und gelber Schnee… Direkt um unsere Terrassentür herum liegen überall Exkremente und der Schnee hat sich an vielen Stellen gelb verfärbt. Eindeutig Rattenpisse & … Rattenloch „Zweieichen“ – shit’n’piss weiterlesen

Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading!

#0417[1327] Nachdem ich meinen letzten Blogeintrag „Enjoy Capitalism – Hyper macht jetzt Daytrading für Arme…“ betitelt hatte, nenne ich den heutigen „Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading!“ 😆 Update zum Investment à la hyper: Ich bin pleite… 📉 Auf meinen letzten WordPress-Eintrag hin meldete sich doch tatsächlich eine mir hier auf meinem … Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading! weiterlesen

Wie kann man nur morgens wach sein?!

#0376[1286] Sie wüsste gar nicht, was die Leute hätten, die jetzt plärren „ich lasse mir mein Gesicht doch nicht nehmen“, sagte Philomena neulich, sie fände es gut, dass die Menschen jetzt beim Einkaufen Masken trügen: „Ich bin froh, wenn ich diese ganzen hässlichen Fressen nicht mehr sehen muss!“ Themawechsel. Boah – was will man um … Wie kann man nur morgens wach sein?! weiterlesen

Kurzes Lebenszeichen – dies & das

#0374[1284] ◾Seit Anfang der Woche ist Philomena wieder hier – sie wollte nicht noch zwei weitere Wochen lang in der süddeutschen Stresshölle blieben, wo nach fast 5 Monaten Corona-Zwangsvergesellschaftung unter einem Dach inzwischen gewisse Grabenbrüche durch ihre dortige Familie laufen. Obwohl sie sich das aktuell noch nicht trauen, werden Berenike (Philomenas Schwester) und ihre Familie … Kurzes Lebenszeichen – dies & das weiterlesen