FBKG-Aufruf Nr. 2

#0353[1263] Ich habe vor einer Weile hier bekanntlich ein neues Schreib-Experiment gestartet, sogenannte „FBKG – Fiktional-Biografische KurzGeschichten“, die ich mir interaktiv mit meinem hier lesenden Publikum ausdenke. Ich flechte zumindest Ideen und Vorschläge meiner Leser ein, die sie mir als Kommentar zuschicken… Heute also der Aufruf zu einer weiteren Folge davon! Ich habe inzwischen eine … FBKG-Aufruf Nr. 2 weiterlesen

FBKG – Vorstellung meines interaktiven Schreib-Experiments

#0346[1256] Eigentlich hätte ich heute meine Monatsabrechnung machen müssen – es ist ja schon wieder der Erste. Aber irgendwie relativiert sich das in diesen merkwürdigen Zeiten. Die eh schon eher wenigen Termine, die mein aktueller Lebensstil überhaupt noch mit sich bringt, werden noch eine Stufe unwichtiger… Alles ist relativ – egal. Zeit wabert zähflüssig vor … FBKG – Vorstellung meines interaktiven Schreib-Experiments weiterlesen

Vorankündigung eines kleinen Preisausschreibens für meine Leser

#0309[1219] Inzwischen habe ich bereits 19 Folgen meiner Science-Fiction-Fortsetzungsgeschichte „STERNENKREUZER PIRMASENS“ auf die Menschheit losgelassen. Innerhalb meiner Blogbeiträge sind diese Episoden, die vom Leben und Treiben auf einem großen Expeditionsraumschiff namens „U.E.S.S. Pirmasens“ handeln, nicht gerade „Quotengold“ – aber sie haben inzwischen zu meiner Freude eine eingefleischte kleine Fan-Gemeinde. Es gibt dort draußen vor den … Vorankündigung eines kleinen Preisausschreibens für meine Leser weiterlesen

Konnte jemand meinen letzten Eintrag im WordPress-Reader lesen?

#0289[1199] ▪️Tolle WordPress-Fehlfunktionen gleich zum Jahresbeginn: Mein letzter Eintrag von vor etwa zwei Stunden erscheint nicht im WP-Reader und in der Abonnenten-Benachrichtigung und wird somit von Euch auch nicht gefunden, oder? Gibt es jemanden, der „Kuschelige Neujahrsgrüße von Franz-Walter & Rotraut!“ im Reader lesen kann? Ich weiß ja, dass ähnliche Fehlfunktionen bereits bei etlichen von … Konnte jemand meinen letzten Eintrag im WordPress-Reader lesen? weiterlesen

Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause…

#0285[1195] Ich kann mich nicht an plus 17°C vier Tage vor Heiligabend erinnern – hatten wir das schon einmal? Geradezu frühlingshaft. Mein Wunschszenario Nr. 1, sibirische Winterkälte, das zum lokalen Aussterben der Eichenprozessionsspinner durch Erfrieren in ihren Eiern führen soll, kann ich wohl diesen Winter vergessen… Aber vielleicht greift ja Szenario Nr. 2, bei dem die … Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause… weiterlesen

Ergebnis der Lebensmittelkauf-Umfrage und „Anti-Hühner-Shabby Chic“

#0252[1162] Manchmal ist es ganz aufschlussreich, wenn man sich mit anderen vergleichen kann – so glaubte/befürchtete ich bevor ich meine gestrige Leserbefragung durchführte, dass meine monatlichen Prokopfausgaben für Lebensmittel von ca. 400 bis 500 Euro pro Monat exorbitant hoch wären. In Wirklichkeit scheinen sie aber absolut im guten Mittelfeld zu liegen (zumindest innerhalb der Stichprobe meiner … Ergebnis der Lebensmittelkauf-Umfrage und „Anti-Hühner-Shabby Chic“ weiterlesen

Gut gesättigt und mit Bartschmuck

#0248[1158] Ein Abonnent weniger – ich glaube „Zettmok“ ist stiften gegangen… So wie ich ihn einschätze, hat er sofort deabonniert, nachdem er in meinem gestrigen Eintrag den von Philomenas DVD auf meiner Autofahrt eingefangenen Ohrwurm hörte... Seine kulturchauvinistische feingeistige Psyche wurde durch so viel geballten Schund vermutlich einmal mehr bis kurz vor der Komplettzerstörung belastet. Nicht … Gut gesättigt und mit Bartschmuck weiterlesen

Hoffnung auf das Ende allen Leidens

#0237[1147] Ich weiß ja, dass meine Science-Fiction-Fortsetzungsgeschichte hier auf WordPress das absolute Quotengift 📉 ist – aber dass die jüngste „Sternenkreuzer Pirmasens“-Episode (Kapitel XI) seit ihrem Erscheinen nicht einmal ein Dutzend Aufrufe erhalten hat, nehme ich meinen Lesern doch schon ein bisschen übel… 😠 Meine sonstigen Blogeinträge erhalten innerhalb der ersten 24 Stunden meistens um die … Hoffnung auf das Ende allen Leidens weiterlesen

Raupen & Räuber

#0227[1137] Einen Monat ist es nun schon wieder her, dass ich als Mitglied einer recht heterogen zusammengesetzten Männer-Truppe ziemlich alter Freunde auf Bornholm urlaubte - am liebsten würde ich sofort wieder dorthin reisen wollen – zurück in unser angemietetes Ferienhaus (das ihr auf dem folgenden von Rudi geschossenem Drohnenfoto sehen könnt - ich bin der … Raupen & Räuber weiterlesen