Schildkröten-Erweckungsmeldung 🐢

#0338[1248] Einerseits wollte ich hier auf WordPress für eine längere Zeit nicht mehr schreiben – andererseits möchte ich auch nicht mit einer gewissen Tradition brechen: Ich hatte Euch bisher immer Bescheid gegeben, wenn unser Haustier „Kröt“ (Griechisches Landschildkröten-Männchen) wieder heil und unbeschadet aus der mehrere Monate langen Winterstarre erwacht ist. 2018 schrieb ich dazu folgenden … Schildkröten-Erweckungsmeldung 🐢 weiterlesen

Zuhause ist es eh am schönsten…

#0336[1246] Nach einer Woche Schreibpause könnte ich jetzt fast schon wieder über das „C.-Thema“ schreiben, ohne dass man mich für einen Spinner oder Panikmacher hält, denn Ihr könnt mittlerweile alles in den Mainstream-Medien lesen, was Ihr vor über einer Woche aus meinem Munde noch nicht wahrhaben wolltet – und sogar das, was ich Euch deshalb … Zuhause ist es eh am schönsten… weiterlesen

Hühner-Update

#0253[1163] Manchmal habe ich die Unsitte hier thematische Fässer aufzumachen, aber irgendwann aus der laufenden Berichterstattung über die weitere Entwicklung der jeweiligen Geschichten auszusteigen… Das ist keine böse Absicht, sondern schlichtweg dem Zeitmangel, meiner anderwärtigen Fokussierung oder spezifischer Bocklosigkeit geschuldet. Damit das bei der Hühner-Angelegenheit nicht auch wieder passiert, gibt’s heute ein Update in Kurzform: … Hühner-Update weiterlesen

Müsst Ihr am Essen sparen?

#0251[1161] Ich muss seit etlichen Tagen zu einer für mich unchristlichen Uhrzeit (zu der Ihr in Euren Büro-Boxen Eure Rechner hochfahren dürftet) aus den Federn – unsere Griechische Landschildkröte will nämlich „versorgt“ (und bei diesen Temperaturen auch nicht in ihrem Nachtquartier eingesperrt geröstet) werden. Die morgendliche Krötenpflege fällt normalerweise in Philomenas Zuständigkeitsbereich. Aber sie ist … Müsst Ihr am Essen sparen? weiterlesen

Triefnass im völligen Brutwahn

#0244[1154] Inzwischen kommt man im Garten ohne Machete kaum noch durch – weil von den nachbarlichen Bäume verursacht, alles weiterhin mit toxischen Eichenprozessionsspinner-Raupenbrennhaaren aus den verlassenen Nestern, die sich allmählich zerfleddernd in Wohlgefallen auflösen und dabei ordentlich mit dem Wind streuen, verseucht ist, blieb die Gartenarbeit nun schon seit zwei Monaten fast vollständig liegen. Aufs … Triefnass im völligen Brutwahn weiterlesen

Biometrischer Offenbarungseid, Tennis-Training & ein stummes Sexobjekt

#0230[1140] Jetzt haben sie meine Fingerabdrücke! Die Obrigkeit besitzt direkten Zugriff auf meine biometrischen Daten… ◾ Ich bekam kürzlich Post vom Bürgermeister von „Klein-Arabien“ (zu dessen Amtsgebiet auch die beschauliche Ansiedlung „Niedergüllestunk“ gehört): Mein Personalausweis wäre bereits seit etlichen Wochen abgelaufen und ich würde mich daher strafbar machen, wenn ich diesen nicht umgehend verlängern lassen würde. … Biometrischer Offenbarungseid, Tennis-Training & ein stummes Sexobjekt weiterlesen

Kröt im Glück 🐢 (Fotoeintrag)

#0212[1122] Der 🎂🥳 Kindergeburtstag 🎁🎈 in „Shangri-La“ war recht vergnüglich und das Geschenk kam gut an. Ich wusste, dass ich mit dem ferngesteuerten Auto nichts verkehrt mache – es stellte sich sogar heraus, dass der beste Freund des nun siebenjährigen Geburtstagskindes genau das gleiche Modell besitzt, d.h. jetzt können die beiden kleinen Jungs Rennen gegeneinander fahren… So etwas … Kröt im Glück 🐢 (Fotoeintrag) weiterlesen

Am Anfang war die Erde wüst und leer…

#0206[1116] Inspiriert von Euren gewogenen Kommentaren 🙂 zu meinem letzten Gartenfoto-Eintrag, habe ich mir eben alte Bilder von meiner Anfangszeit hier im ländlichen Exil von Haus „Zweieichen“ angesehen – da war hier nix! Ihr habt ja die jüngere Entwicklung unseres hiesigen Gartens in den letzten Monaten auf Fotos quasi live verfolgen können. Einige altgediente Stammleser … Am Anfang war die Erde wüst und leer… weiterlesen

Bauen & Pflanzen sowie Bomben- & Feueralarm

#0205[1115] Erst gerade eben bin ich von draußen aus dem Garten reingekommen – ich habe den letzten Tag mit gutem Wetter, bevor laut Wettervorhersage wieder eine längere Regenperiode beginnen soll, genutzt um zu bauen und zu pflanzen. Das zweite Gehege für unsere Griechische Landschildkröte, der „Wildkräuter-Weidegrund“, ist nun nahezu fertig. Die letzten Feinheiten wird Philomena … Bauen & Pflanzen sowie Bomben- & Feueralarm weiterlesen