Nicht nur für „rabi“: Seiltänzer-Fotos aus Belgien

#0103[1013] Bin zurück aus Flandern. Ja, nicht nur WordPress-Bloggerkollege Schreibman trieb sich die letzten Tage in Belgien herum, sondern auch der Autor dieses Eintrages. Wenn ich nicht wie eine satte alte Spinne im Netz meines ländlichen Exils hocke, irrlichtere ich bekanntlich an diesem und jenem Ort auf dem Globus herum. Dieses Mal landete ich im … Nicht nur für „rabi“: Seiltänzer-Fotos aus Belgien weiterlesen

Ferdinand Cheval – ein besessener Landpostbote baut den Palast seiner Träume

#057[967] Kürzlich stolperte ich auf „Spiegel-Online“ über einen Artikel in der dortigen „Einestages“-Reihe, der sich um die Geschichte und Person von Ferdinand Cheval drehte, einem bemerkenswerten, französischen Postboten, der unbeirrbar und besessen für seinen exzentrischen Traum lebte. Ein unbeirrbar schaffender Sisyphos der Fin de Siècle-Zeit… Sofort erinnerte ich mich an ein Buch, das mir einst … Ferdinand Cheval – ein besessener Landpostbote baut den Palast seiner Träume weiterlesen

vor dreizehn Jahren in Mumbai

#049[959] Bereits während meiner Autorenschaft auf dem Blogportal myTagebuch gab es bei mir die Eintragskategorie „flashback“ – hier berichtete ich in lockerer Folge über bereits etwas länger zurückliegende Begebenheiten und Erlebnisse. Nicht tagesaktuell, sondern aus dem Nähkästchen alter Schoten und Anekdoten. Der hiesige WordPress-Kollege „rabi“ berichtet oftmals aus seinen handschriftlichen Tagebuchaufzeichnungen längst vergangener Jahre und … vor dreizehn Jahren in Mumbai weiterlesen

Achtung Spoiler! Auflösung zu Schreibman’s Rätselbild

#045[955] ACHTUNG! – bitte diesen Blogeintrag nur weiterlesen, wenn Ihr in Schreibmanns entsprechendem Blogbeitrag mit dem Rätselbild nicht mehr weiterraten möchtet und dringend eine Auflösung braucht! Der mir schon aus all den gemeinsamen Autorenjahren auf myTagebuch bestens vertraute Blogger und Buchautor „Schreibman“ hat in jenem Blogeintrag folgendes Bild veröffentlicht, bei dem man raten soll, was … Achtung Spoiler! Auflösung zu Schreibman’s Rätselbild weiterlesen

Ein Herz für Holzhandwerker

#027[937] Heute war ich unter anderem mal wieder in meiner favorisierten Holzhandlung – momentan baue ich ein wenig an meinem Landschildkröten-Innengehege weiter (das Projekt ist Euch aus diesem Blogeintrag bereits bekannt). Ein traditioneller Holzgroßhandel ist das, in dem schon mein Vater vor über 40 Jahren eingekauft hatte, als er beispielsweise für uns Kinder zu Weihnachten … Ein Herz für Holzhandwerker weiterlesen

Bundeskanzler Lindner in Koalition mit der AfD und ein neobarockes Zeitalter bombastischer Über-Ornamentalik

#018[928] Manchmal wurde ich zum Trendsetter, ohne das zu wissen; oder zum Propheten – bzw. weniger spirituell ausgedrückt vielleicht Futurologen? Meine konsequente, sich dem Mainstream verweigernde Exzentrik führte schon oftmals dazu, dass ich beispielsweise irgendeine zunächst eher uncoole Style-Marotte hatte, die dann später vom Zeitgeist aufgeschaufelt Massenmode wurde: Gutes Beispiel dafür waren meine über Jahrzehnte … Bundeskanzler Lindner in Koalition mit der AfD und ein neobarockes Zeitalter bombastischer Über-Ornamentalik weiterlesen

Polarisiernde Sitzmöbel

#013[923] Ich denke ich werde mich (zumindest zunächst) hier auf WordPress etwas zugeknöpfter geben, als auf myTagebuch. Das ist hier weniger „safe-space“, mehr wind- und regenexponiert gewissermaßen… Während meiner letzten myTB-Autorenphase habe ich ziemlich großzügig Fotos gepostet, auf denen man mich gut erkennen konnte und auch das Haus „Zweieichen“; Innenraum, Gebäudeansichten, Umgebung und vor allem … Polarisiernde Sitzmöbel weiterlesen

Des Esseintes der II. fährt in der rollenden Tochterzelle am profanen Eiersandwich-Gestank vorbei

#012[922] Nachdem ich meinen gestrigen Eintrag verfasst hatte, in dem ich umfassend über ausschweifende Baumaßnahmen für eine Schildkröte berichtete, und eingangs auch in einem kleinen Rückblick jene Zeiten erwähnte, in denen ich mich „babypopoglattrasiert und mit sorgsam drapierter Gel-Locke in der Stirn im Nadelstreifen-Maßanzug durchs feingeistig-kulturelle „Shangri-La“ bewegte“, fiel mir dazu noch spontan „Gegen den … Des Esseintes der II. fährt in der rollenden Tochterzelle am profanen Eiersandwich-Gestank vorbei weiterlesen