„Clash of Cultures“ (oder der Wampen?)

#0263[1173] Ich bin ja ein großer Empiriker – klar, mein erstes Universitätsstudium, in dem ich auch diplomierte, war schließlich auch ein naturwissenschaftliches. Ich beobachte und (er)messe, um zu wissen. Mit dem glauben habe ich‘s bekanntlich nicht so… 😉 Immer wenn ich die relative gemütliche Sicherheit bzw. sichere Gemütlichkeit meines selbstgewählten ländlichen Exils verlasse (beispielsweise, um … „Clash of Cultures“ (oder der Wampen?) weiterlesen

Hochtemperatur-Tennistraining und Hitze-Aggressionen ☀️

#0234[1144] Ich weiß gar nicht mehr so ganz genau, wann ich zuletzt trotz solch hoher Außentemperaturen ähnlich anstrengenden Tätigkeiten nachgegangen bin. 2005 auf Malta, oder 2009 in Portugal? 🎾🥵🍳 Philomena und ich waren jedenfalls verrückt genug, heute über Mittag bei 34°C im Schatten (den es auf dem Platz allerdings gar nicht gab) ein knapp 70 … Hochtemperatur-Tennistraining und Hitze-Aggressionen ☀️ weiterlesen

Richtlinie 12.1 des Deutschen Pressekodex – weil nicht sein kann, was nicht sein darf

#0231[1141] Heute geht es mal wieder um die „schmierende Zunft“ – meine Lieblinge von der deutschen Journaille. 📰📺💩 Der „Pressekodex“ (eigentlich: „Publizistische Grundsätze“) ist eine Sammlung journalistisch-ethischer Grundregeln, die der Deutsche Presserat 1973 vorgelegt hat. Zuletzt wurde am 22. März 2017 die Richtlinie 12.1 (Berichterstattung über Straftaten) angepasst: Eine sehr praktische Richtlinie – sonst würde … Richtlinie 12.1 des Deutschen Pressekodex – weil nicht sein kann, was nicht sein darf weiterlesen

Raupen & Räuber

#0227[1137] Einen Monat ist es nun schon wieder her, dass ich als Mitglied einer recht heterogen zusammengesetzten Männer-Truppe ziemlich alter Freunde auf Bornholm urlaubte - am liebsten würde ich sofort wieder dorthin reisen wollen – zurück in unser angemietetes Ferienhaus (das ihr auf dem folgenden von Rudi geschossenem Drohnenfoto sehen könnt - ich bin der … Raupen & Räuber weiterlesen

Rauchverbot in Bullerbü und „junge Männer“ im Freibad

#0223[1133] ◾ In Schweden ist jetzt das Rauchen in der Öffentlichkeit auch außerhalb von Gebäuden verboten. 🚭 Lediglich auf privaten Freiflächen ist es – noch! – erlaubt. Bis 2025 soll das skandinavische Gutmenschen-Musterländle dann komplett „rauchfrei“ sein. D.h. ab dann ist auch die Kippe im heimischen Garten von Björn und Agnetha ein Fall für die Staatsanwaltschaft… Abschaffung … Rauchverbot in Bullerbü und „junge Männer“ im Freibad weiterlesen

Gesindel, Gelumpe und Gelichter in den Parteien und in den nächtlichen Gassen

#0199[1109] ❄ Heute und gestern hat es hier ein bisschen geschneit – mit Nachtfrösten ist abermals der Winter zurück. Die letzten Tage über war ich vermutlich leicht erkältet – bisschen Schnupfen und etwas Halsschmerzen. Zum Glück brach die Krankheit aber nicht richtig aus, so dass ich uneingeschränkt alles machen konnte. Außerdem bin ich gerade pleite. Muss … Gesindel, Gelumpe und Gelichter in den Parteien und in den nächtlichen Gassen weiterlesen

Wo bin ich hier denn nun schon wieder hingeraten?

#0185[1095] Na, da habe ich meinen Lesern und Kommentatoren offenbar eine Steilvorlage geliefert mit meinem letzten Eintrag. Auf der weiten Spielwiese des zugehörigen Kommentarbereichs breiten sich mittlerweile über 50 Anmerkungen und Erklärungen aus… Damit ist das mein bisher mit Abstand am ausgiebigsten diskutierter Blogeintrag, seit dem ich hier auf WordPress schreibe. 🙂 Nightwalker Gestern lief … Wo bin ich hier denn nun schon wieder hingeraten? weiterlesen

Scheiße schwimmt immer oben – Neues von Claude

#0170[1080] 💩 Scheiße schwimmt definitiv immer oben. Absolut. Bestes Beispiel dafür ist neben Donald Trump dessen Westentaschenausführung: Claude. 💰💰💰 Einige Traditionsleser, die mich schon seit meiner Bloggingzeit auf der inzwischen eingestellten Plattform „myTagebuch“ begleiten, werden sich vermutlich noch daran erinnern, wer das war. Für die anderen hole ich zunächst einmal weiter aus, bevor ich aus aktuellem Anlass … Scheiße schwimmt immer oben – Neues von Claude weiterlesen

Bullenhitze: Glatzen-Hyper fast so schlimm wie Ungarn?

#0110[1020] WordPress-Blogeintrag Nummer 110 vom Hypermentalen. Die 1-1-0 möchte man auch anrufen, damit die was gegen die abartige, nun schon seit mehreren Wochen herrschende Hitze tun. Können sie aber nicht – nur etwas gegen „Erhitzte“, die hitzebedingt durchdrehen… Kürzlich war es hier mal wieder soweit; im Geflüchtetenheim von „Niedergüllestunk“, das hier in unserer Dorf-Metastase quasi … Bullenhitze: Glatzen-Hyper fast so schlimm wie Ungarn? weiterlesen