Aus der Lebensgeschichte eines Kohlenstoffatoms namens „Annegret“

#0260[1170] Am Anfang war gar nichts. Weder Raum, noch Zeit. Dann war es plötzlich da – punktförmig, unvorstellbar winzig und mit sämtlicher Energie gefüllt, die es jemals gab: Das Universum! Diese unvorstellbare Energie, die auch von den Physikern schlicht als „Urkraft“ bezeichnet wird, trieb es nun auseinander. Erst war es lediglich eine Planck-Länge groß, dann … Aus der Lebensgeschichte eines Kohlenstoffatoms namens „Annegret“ weiterlesen

Glassplitter & Giftkekse

#0255[1165] Gerade habe ich gelesen, dass die Abiturientenabschlussfahrt eines Frankfurter Gymnasiums an Bord eines Kreuzfahrtschiffes stattfinden soll – die Gymnasiasten hatten vor den Sommerferien übrigens noch an „Fridays For Future“-Demonstrationen für den Klimaschutz teilgenommen… Vermutlich werden sie dann später – sobald sie nach dem Studium ihre Lohnsklavenposten bezogen haben – mit dem SUV zum veganen … Glassplitter & Giftkekse weiterlesen

Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden

#0240[1150] ◾ Ein paar Tage lang habe ich an dieser Stelle nicht mehr geschrieben, aber dennoch gleich mehrere neue Abonnenten erhalten, die ich an dieser Stelle ausdrücklich willkommen heißen möchte – ironischerweise scheint sie mir ein eher gegen mich gerichteter Shitstorm an Bord des „Absurdistan“-Kreuzers gespült zu haben… 😉 Ausgegangen ist das von einem humorlosen, verbitterten … Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden weiterlesen

Hitze – von baumelnden Säcken und baumelnden Nestern

#0235[1145] Gestern wurden hier 39°Celsius erreicht ☀️🌡️ (anderswo im Schland gar 42,6) – ich bin mir gar nicht mal sicher, ob es in Dubai damals nicht einige Grade kälter war – immerhin war ich jeweils im Frühjahr dort. Portugal, Malta, Indien? Womöglich war das gestern meine heißeste live erlebte Temperatur – zumindest aber kaum niedriger als … Hitze – von baumelnden Säcken und baumelnden Nestern weiterlesen

Raupen & Räuber

#0227[1137] Einen Monat ist es nun schon wieder her, dass ich als Mitglied einer recht heterogen zusammengesetzten Männer-Truppe ziemlich alter Freunde auf Bornholm urlaubte - am liebsten würde ich sofort wieder dorthin reisen wollen – zurück in unser angemietetes Ferienhaus (das ihr auf dem folgenden von Rudi geschossenem Drohnenfoto sehen könnt - ich bin der … Raupen & Räuber weiterlesen

Raupen- & Menschenhass sowie ein neues T-Shirt

#0224[1134] Ich bin ja mal gespannt, ob mein letzter Eintrag ein paar Abonnenten verscheuchen wird – aber ich stehe zu meinem Menschenhass. 😁 Der richtet sich übrigens nicht nur gegen eine politische Fraktion, oder gegen spezifische Randgruppen der Bevölkerung, sondern ist mittlerweile ziemlich „generalisiert“: Jede gesellschaftliche Gruppierung bekommt ihr Fett weg! Auch wenn mein Hadern mit … Raupen- & Menschenhass sowie ein neues T-Shirt weiterlesen

Haus „Zweieichen“ demnächst ohne Eichen? 😱

#0218[1128] Ich hätte ja eigentlich vermutet, dass es im Urlaub weitaus heftiger krachen würde, als beim einzigen kurzen, aber heftigen Streit ⚡ zwischen mir und Rudi (der daraus entkeimt war, dass mir sein UFO-Gedöns einmal mehr gehörig auf den Zeiger ging, und dazu führte, dass Rudi wortlos aus einem Café lief und ein Fischerdorf anderthalb … Haus „Zweieichen“ demnächst ohne Eichen? 😱 weiterlesen

„just feelin‘ Greta inside“

#0193[1103] Über 60 Abonnenten (heute heißt‘s indes wohl eher „Follower“) konsumieren mittlerweile meine „Daily News from Absurdistan“ – alle paar Tage kommt jemand Neues hinzu. Manche gehen auch wieder – so hat mich nach 17 Jahren gemeinsamer Blogging-Koexistenz gestern das „Phantom vom Bürgerpark“ nicht nur deabonniert, sondern gleich auch noch komplett blockiert. Damit muss man … „just feelin‘ Greta inside“ weiterlesen

Greta Lobo – ein Eintrag nach Manier der „Kätzerin“ 😉

#0180[1090] Ein absolutes Schietwetter  herrscht momentan schon seit Tagen. Regen, Regen und nochmals Regen. ☂ Kein Wunder, dass die Kids heute weltweit in allen wohlstandsverwöhnt-degenerierten, westlichen Ländern für besseres Wetter protestiert haben! Moment. Nee, für den Klimawandel haben sie die Schule geschwänzt, äh – dagegen natürlich! Für schlechteres Wetter womöglich? Allerhand. Egal. Hilft eh nix. Wird … Greta Lobo – ein Eintrag nach Manier der „Kätzerin“ 😉 weiterlesen