„Mit Musik geht alles besser“ – Hypermental entdeckt nach 25 Jahren das Internetradio

#0401[1311] 🎶 Aus nicht allzu klar auf der Hand liegenden Gründen habe ich über die letzten anderthalb Dezennien zunehmend stetig seltener Musik gehört – regelmäßig zuletzt nur noch in meinem vorherigen Auto. Ich glaube der Verlust meiner Harman/Kardon-Anlage, als ich 2017 nach 14 Jahren mein Sportcoupé verkaufen musste, hatte mir in puncto Musikhörwilligkeit den endgültigen … „Mit Musik geht alles besser“ – Hypermental entdeckt nach 25 Jahren das Internetradio weiterlesen

„Armut de Luxe“ & die ultimative Waschlappen-Challenge!

#0390[1300] Die geschätzte Leserin „Erinnye“ kommentierte zum ersten Blogeintrag, den ich heute schrieb: „Ach du meine Güte. Philomena ist eindeutig Superwoman. Muskeln aus Stahl, Ohren wie ein Luchs. Was kommt als nächstes? […]“ Nun, völlig unbegrenzt belastbar ist selbst meine zähe Hausgenossin nicht – durch zu überambitioniert forcierte Calisthenics-Übungen hatte sie ihren Musculus latissimus dorsi … „Armut de Luxe“ & die ultimative Waschlappen-Challenge! weiterlesen

Neue Heizung nötig

#0389[1299] Letzte Woche Donnerstag hatten wir Glück im Unglück: Zufälligerweise hörte Philomena vormittags, wie im Hausanschlussraum Wasser plätscherte und ging sofort dort nachgucken, woher das Geräusch stammte. Es stellte sich heraus, dass aus unserer Gasheizung ein bleistiftdicker Wasserstrahl heraus lief und mitten ins Zimmer plätscherte. Der Pfützengröße am Boden nach, lief es erst seit etwa … Neue Heizung nötig weiterlesen

Wie kann man nur morgens wach sein?!

#0376[1286] Sie wüsste gar nicht, was die Leute hätten, die jetzt plärren „ich lasse mir mein Gesicht doch nicht nehmen“, sagte Philomena neulich, sie fände es gut, dass die Menschen jetzt beim Einkaufen Masken trügen: „Ich bin froh, wenn ich diese ganzen hässlichen Fressen nicht mehr sehen muss!“ Themawechsel. Boah – was will man um … Wie kann man nur morgens wach sein?! weiterlesen

Kurzes Lebenszeichen – dies & das

#0374[1284] ◾Seit Anfang der Woche ist Philomena wieder hier – sie wollte nicht noch zwei weitere Wochen lang in der süddeutschen Stresshölle blieben, wo nach fast 5 Monaten Corona-Zwangsvergesellschaftung unter einem Dach inzwischen gewisse Grabenbrüche durch ihre dortige Familie laufen. Obwohl sie sich das aktuell noch nicht trauen, werden Berenike (Philomenas Schwester) und ihre Familie … Kurzes Lebenszeichen – dies & das weiterlesen

Endlich wieder vereint! 🏺❤️🐢

#0368[1278] 1️⃣ Philomena hat sich heute sehr gefreut, als die Playstation per Paketdienst hier bei uns eintraf, die sie kürzlich bestellt hatte. Ob das womöglich auch der Grund ist, weshalb ich nun innerhalb von wenigen Stunden gleich drei Blogeinträge schreiben konnte? 😜 2️⃣ Aber jemand anderes, ein weiterer Mitbewohner von Haus „Zweieichen“, hat sich heute sogar … Endlich wieder vereint! 🏺❤️🐢 weiterlesen

Buff-ditsch-tock

#0366[1276]   Buff-buff-buff – ditsch-ditsch-ditsch – tock-tock-tock… Philomena trainiert gerade wieder fleißig (schon seit Stunden). Erst unten am Boxsack (buff), dann in ihrem Zimmer seilspringend (ditsch) und danach vermutlich irgend so eine Art Jumpstyle-Workout (tock). Aktuell ist es recht still – das liegt aber nicht daran, dass sie etwa aufgehört hätte, weil sie womöglich vor … Buff-ditsch-tock weiterlesen

Soll ich zum „Baummörder“ werden?

#0364[1274] Über zwei Wochen ist es nun bereits her, dass ich hier zuletzt einen Blogeintrag veröffentlichte und ebenfalls über zwei Wochen, dass hier das Baumkletterteam die 41 Eichenprozessionsspinner-Nester von unseren Bäumen und jenen des angrenzenden Nachbargrundstücks entfernte. Ich weiß zwar immer noch nicht genau, was uns dieser Eingriff kosten wird – die haben bisher noch … Soll ich zum „Baummörder“ werden? weiterlesen