Krank & Kelly

#0294[1204] Wieder zehn Tage nichts mehr geschrieben – wieso? Nun, es ist Saure-Gurken-Zeit, Aronal-&-Elmex-Tage („morgens Aronal und abends Elmex“ – dazwischen nix los), finanziell bedingtes Freezing… Obwohl das auch nicht so ganz stimmt – immerhin führt man ja einen unkonventionellen Lebenswandel, der für etliche Leser potentiell interessant zu sein scheint. Egal. Wahrscheinlich bin ich nicht … Krank & Kelly weiterlesen

Doppelter Tortenheber ⚔️

#0293[1203] Man kennt das – wenn man zwei Haushalte zusammenlegt, weil man geheiratet hat, eine WG gründet, oder was auch immer, hat man plötzlich alles doppelt und dreifach: Tortenheber, Schuhputzkisten, Felgenreiniger, Klo-Saugglocken (in unserem Slang hier heißen die übrigens „Pömpel“) und die Reiseadapter für diverse internationale Steckdosen… Oft hat sich schon in einem der beiden … Doppelter Tortenheber ⚔️ weiterlesen

„Kuschelige Neujahrsgrüße von Franz-Walter & Rotraut!“ 💕

#0288[1198] 01.01.2020, 0:00 Uhr:  Ich liege in Bauchlage in meinem Schlafzimmer auf dem Bett, ein Kopfkissen unter dem Thorax sorgt für ein wenig Leseabstand zum einige Wochen alten (ich bin wie immer in Leserverzug) „SPIEGEL“-Heft, das auf der Matratze vor mir liegt. Es geht im Artikel um den Einfluss von Aas auf Ökosysteme, um verwesende … „Kuschelige Neujahrsgrüße von Franz-Walter & Rotraut!“ 💕 weiterlesen

Weihnachten, 2 Jahre auf WordPress und eine Füße wärmende Waldohreule

#0286[1196] Obenstehende Nachricht erhielt ich heute von WordPress. Zwei Jahre also schon. Früher habe ich zwar auch schon gebloggt (erstmals 2002 auf „myTagebuch“) – aber zwei Jahre im Stück hatte ich bisher noch nie durchgehalten. Das längste waren bisher 23 Monate im Stück auf myTagebuch, bevor ich mein Blog dort löschte. Ich kam zwar mehrfach … Weihnachten, 2 Jahre auf WordPress und eine Füße wärmende Waldohreule weiterlesen

Verfall

#0283[1193] Verfall. Irgendwie geht hier alles den Bach runter – die ganze Hütte ist marode. Während der letzten beiden trocknen und heißen Sommer hat sich durch Schrumpfungsprozesse im Erdreich das ganze Haus leicht gesetzt – da dieses im unterschiedlichen Maße geschah, gibt es zunehmende Rissbildung in den Außenmauern. Innen im Wohnzimmer mittlerweile übrigens auch – … Verfall weiterlesen

(gefühlt) ein Museum und ein (langsamer) Halbmarathon

#0275[1185] Eigentlich müsste hier eine alte Pendelstanduhr stehen – langsam, aber nachdrücklich tickend. Im Haus der Dinge. Gesammelter Werke. Andenken an alte und teils als gut empfundene Zeiten. Museal. Meine Erscheinung ist auch ein wenig museal aus der Zeit gefallen mit dem Bart und der Sirwal-Hose, die ich mitunter trage, wenn ich nicht unters Volk … (gefühlt) ein Museum und ein (langsamer) Halbmarathon weiterlesen

Dem Papa seine Zeitung

#0272[1182] Wir lesen hier regelmäßig den „SPIEGEL“ – ich glaube ich lese diese vermutlich immer noch politisch wichtigste Wochenzeitung des Landes bereits seit meinem vierzehnten oder fünfzehnten Lebensjahr. Einstmals flammend begeistert, inzwischen oftmals mit einer Art Hassliebe – jaja, im Alter wird man konservativer… 😉 Apropos „im Alter“ und „DER SPIEGEL“: Ich habe ‘ne brandaktuelle … Dem Papa seine Zeitung weiterlesen

Kack-Thema incl. beschissener Umfrage

#0269[1179] Kürzlich stieß ich im Internet auf eine Statistik zu den durchschnittlichen Stuhlgangzeiten der Deutschen (nein, das war nicht anlässlich des „Welttoilettentages“, der ist nämlich erst am 19. November) – ich meine mich zu erinnern, dass der Wert 8 Stunden pro Jahr betrug. Gemeint ist nicht die Zeit, die wir normalerweise pro Jahr im Bad … Kack-Thema incl. beschissener Umfrage weiterlesen