„Kuschelige Neujahrsgrüße von Franz-Walter & Rotraut!“ 💕

#0288[1198] 01.01.2020, 0:00 Uhr:  Ich liege in Bauchlage in meinem Schlafzimmer auf dem Bett, ein Kopfkissen unter dem Thorax sorgt für ein wenig Leseabstand zum einige Wochen alten (ich bin wie immer in Leserverzug) „SPIEGEL“-Heft, das auf der Matratze vor mir liegt. Es geht im Artikel um den Einfluss von Aas auf Ökosysteme, um verwesende … „Kuschelige Neujahrsgrüße von Franz-Walter & Rotraut!“ 💕 weiterlesen

Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause…

#0285[1195] Ich kann mich nicht an plus 17°C vier Tage vor Heiligabend erinnern – hatten wir das schon einmal? Geradezu frühlingshaft. Mein Wunschszenario Nr. 1, sibirische Winterkälte, das zum lokalen Aussterben der Eichenprozessionsspinner durch Erfrieren in ihren Eiern führen soll, kann ich wohl diesen Winter vergessen… Aber vielleicht greift ja Szenario Nr. 2, bei dem die … Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause… weiterlesen

Kurze Hosen sind eigentlich nur was für kleine Jungs oder für Engländer…

#0281[1191] Bin zufällig über die Sommermode-Trends 2020 für Herren gestolpert (normalerweise beschäftige ich mich mit sowas nicht) – u.a. sollen das folgende sein: Glitzernde und glänzende Stoffe, kurze Hosen, Revershemden, transparente Materialien, Pastellfarben, freie Arme und Tunnelzüge… Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass ich nicht versehentlich etwas über Damenmode-Trends las, dachte ich mir lediglich: „Boah, … Kurze Hosen sind eigentlich nur was für kleine Jungs oder für Engländer… weiterlesen

Kurzes Lebenszeichen an die Community

#0258[1168] Herbst. Zeit des phallischen Gemüses (auf dem Bild nebenstehend stehend)… Zeit großer Regenfälle – im Prinzip schüttet es schon seit fast zwei Wochen gefühlt nonstop. Am besten man verkriecht sich dann in einer düster-gemütlichen Kneipe wie der Kreuzberger „Marabu-Bar“ (ein Foto jener Lokalität seht ihr weiter unten in diesem Blogeintrag). ▪️Ich habe mich hier eine … Kurzes Lebenszeichen an die Community weiterlesen

Der Mai ist gekommen – auch Rudi zu Besuch, Zeit wieder etwas für die Schildkröte zu bauen und die Europawahl

#0203[1113] Arschkalt wieder. Nicht einmal 15°C sind’s auf dem unteren Scheißhaus. Man hat dort aus Kosteneinsparungserwägungen keinen Heizkörper installiert – wer hält sich normalerweise auch schon länger als drei, vier Minuten auf dem Gäste-WC auf? Tagtäglich harre ich ein bis zwei Stunden splitterfasernackt (damit die Klamotten hinterher nicht stinken) in jener kleinen, mönchisch anmutenden Zelle … Der Mai ist gekommen – auch Rudi zu Besuch, Zeit wieder etwas für die Schildkröte zu bauen und die Europawahl weiterlesen

Unten am Fluss – Grüße aus dem Sommerloch!

#0102[1012] Hat der Depp schon wieder Grippe, oder haben sie ihn nun endlich weggesperrt, oder was? Vierzehn Tage kein hypermentales Geblöke Geblogge mehr – Fluch, oder Segen? SOMMERLOCH Es gäbe eigentlich so viel zu schreiben, zumal der politische Wahnsinn zu WM-Zeiten (in denen das gemeine Dummvolk von Brot und Spielen weitestgehend ruhig gestellt ist) bekanntlich … Unten am Fluss – Grüße aus dem Sommerloch! weiterlesen

Hyper, alte Kotschleuder!

#016[926] Als ich gerade den Titel dieses Blogeintrags tippte, stellte ich ihn mir von dieser gepresst-reißerisch pseudolustigen Stimme eines Lachsackes kurz vor dem Bersten vorgetragen vor, die früher bei „TV total“ immer als Off-Moderator in den Einspielern zu hören war: „Hyper, alte Kotschleuder!“ Dieser ominöse Off-Kommentator – ich habe mal gelesen, dass es bis heute … Hyper, alte Kotschleuder! weiterlesen