Eine politische Positionsbestimmung – mein hypermentales Utopistan

#0282[1192] So, ihr lieben Leute: Jetz wird’s hier langsam mal Zeit für eine hypermentale politische Positionsbestimmung… Nicht, dass mich noch irgendwer in eine falsche politische Schublade steckt, wenn er hier nur mit halbem Auge bei mir reinliest. 😇 Ich backe mir eine Partei Tja. Ich rühre mal einen (subjektiven) annähernd optimalen politischen Brei für unser … Eine politische Positionsbestimmung – mein hypermentales Utopistan weiterlesen

Kurze Hosen sind eigentlich nur was für kleine Jungs oder für Engländer…

#0281[1191] Bin zufällig über die Sommermode-Trends 2020 für Herren gestolpert (normalerweise beschäftige ich mich mit sowas nicht) – u.a. sollen das folgende sein: Glitzernde und glänzende Stoffe, kurze Hosen, Revershemden, transparente Materialien, Pastellfarben, freie Arme und Tunnelzüge… Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass ich nicht versehentlich etwas über Damenmode-Trends las, dachte ich mir lediglich: „Boah, … Kurze Hosen sind eigentlich nur was für kleine Jungs oder für Engländer… weiterlesen

Unsere alten Heldenarenen gibt’s nicht mehr…

#0279[1189] Eingangs meiner letzten „Sternenkreuzer Pirmasens“-Episode berichtete ich davon, dass mich gerade eine Erkältung ausgeknockt hat. Fieber, Reizhusten, Rauchpause. Immerhin habe ich gestern dennoch die bereits vor einigen Tagen eingetroffene Zigarrenlieferung zur Wiederaufmunitionierung meines wurzelhölzernen Humidor-Schränkchens ausgepackt. Nach längerer Pause habe ich auch endlich mal wieder die Schublade für kubanische Zigarren befüllt, die längere Zeit … Unsere alten Heldenarenen gibt’s nicht mehr… weiterlesen

…und noch ein globales Konsumfest: „Singles‘ Day“

#0276[1186] Die Liste der globalen Konsumfeste wird immer länger. Den Anfang machte Weihnachten – spätestens seit der heilige Sankt Nikolaus oder das Christkind vom Weihnachtsmann abgelöst wurde (einer Symbolfigur weihnachtlichen Schenkens, die erst seit etwa 90 Jahren als Werbefigur der US-amerikanischen „Coca-Cola Company“ ihr typisches Rot trägt), ist die Advents- und Weihnachtszeit vor allem ein … …und noch ein globales Konsumfest: „Singles‘ Day“ weiterlesen

„Clash of Cultures“ (oder der Wampen?)

#0263[1173] Ich bin ja ein großer Empiriker – klar, mein erstes Universitätsstudium, in dem ich auch diplomierte, war schließlich auch ein naturwissenschaftliches. Ich beobachte und (er)messe, um zu wissen. Mit dem glauben habe ich‘s bekanntlich nicht so… 😉 Immer wenn ich die relative gemütliche Sicherheit bzw. sichere Gemütlichkeit meines selbstgewählten ländlichen Exils verlasse (beispielsweise, um … „Clash of Cultures“ (oder der Wampen?) weiterlesen

Glassplitter & Giftkekse

#0255[1165] Gerade habe ich gelesen, dass die Abiturientenabschlussfahrt eines Frankfurter Gymnasiums an Bord eines Kreuzfahrtschiffes stattfinden soll – die Gymnasiasten hatten vor den Sommerferien übrigens noch an „Fridays For Future“-Demonstrationen für den Klimaschutz teilgenommen… Vermutlich werden sie dann später – sobald sie nach dem Studium ihre Lohnsklavenposten bezogen haben – mit dem SUV zum veganen … Glassplitter & Giftkekse weiterlesen

Hühnerfrikassee eines alten weißen Mannes – mein 250ster Blogeintrag

#0250[1160] So, dies hier ist mein 250ster Eintrag als WordPress-Blogger (eigentlich ist es sogar schon mein 1160ster Blogeintrag, wenn ich meine Niederschriften auf der mittlerweile geschlossenen Plattform myTagebuch mitrechne). „250“ ist doch auch so eine übliche Jubiläumszahl – worüber also zur Feier des Tages schreiben? Ich könnte dem Wunsch meiner Leser nachkommen, die hier (laut … Hühnerfrikassee eines alten weißen Mannes – mein 250ster Blogeintrag weiterlesen

Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden

#0240[1150] ◾ Ein paar Tage lang habe ich an dieser Stelle nicht mehr geschrieben, aber dennoch gleich mehrere neue Abonnenten erhalten, die ich an dieser Stelle ausdrücklich willkommen heißen möchte – ironischerweise scheint sie mir ein eher gegen mich gerichteter Shitstorm an Bord des „Absurdistan“-Kreuzers gespült zu haben… 😉 Ausgegangen ist das von einem humorlosen, verbitterten … Shitstorm im Wasserglas und endlich den richtigen Schläger gefunden weiterlesen

Schweine, Bälle und Eier

#0239[1149] Jetzt hyperventilieren sie wieder vor moralischer Empörung! Nein, diesmal ist es nicht der unsere westliche Gesellschaft spaltende Rechts-Links-Konflikt, sondern „ein klarer ethischer Megaverstoß“ (Karl Lauterbach, SPD): Japan will die Geburt genetisch manipulierter Mischwesen aus Mensch und Schwein erlauben, um Spenderorgane für Menschen zu gewinnen. Bisher waren solche Experimente verboten und wurden angeblich noch nicht … Schweine, Bälle und Eier weiterlesen

Tennis-related shopping & ein angenehmer Ausflug in eine angenehme Stadt mit einem angenehmen Publikum

#0238[1148] Heute hatten wir vormittags wieder Tennis-Training. Unsere dritte Stunde. Irgendwann ließ mich der Trainer mal zwei andere Schläger ausprobieren, weil er den Verdacht hatte, dass ich damit als absoluter Rookie womöglich besser spielen könnte. Und wie er Recht hatte! Ich hatte fast das Gefühl, damit quasi in einer Art „Autopilot“-Modus zu schlagen… 😃 Unsere von … Tennis-related shopping & ein angenehmer Ausflug in eine angenehme Stadt mit einem angenehmen Publikum weiterlesen