„Kröt“ aus der Winterstarre geholt ⏰🐢

#0186[1096] Ich bin wieder da! Nach rund vier Monaten hat Philomena heute wieder „Kröt“ aus dem Winterstarre-Kühlschrank befreit. Er scheint die Zeit dem allerersten Eindruck nach ganz gut überstanden zu haben. Diesmal überhaupt kein Anzeichen von „Panzerröte“ und im Gegensatz zur letzten Starre – bei der wir ihn in natürliches Substrat gebettet im Kühlschrank eingewintert … „Kröt“ aus der Winterstarre geholt ⏰🐢 weiterlesen

Frühlingswetter im Wintermonat Februar

#0171[1081] Wann gab’s denn schon mal sowas? Bereits Mitte Februar hatten wir hier eines Nachmittags satte 18°C – nicht minus, sondern plus! Ich kann mich noch bestens daran erinnern, dass wir als Kinder früher zu dieser Jahreszeit Schneemänner gebaut haben, oder Schlitten gefahren sind. Oftmals legte der Winter gerade Mitte Februar erneut eine Schippe nach… … Frühlingswetter im Wintermonat Februar weiterlesen

Big Brother is watching Kröt – Telemetriedaten aus dem Schildkrötenhaus

#0131[1041] Heute Mittag hat Philomena im Schildkrötenhaus ein paar Messfühler angebracht. Telemetriedaten werden nun in Echtzeit auf unsere beiden iPhones und die beiden iPads übertragen – hier seht Ihr als Beispiel den Verlauf der beiden Temperaturkurven und der Luftfeuchtigkeitskurve des Senders „Frühbeet 2“ über eine Stunde (die Senderkennung habe ich in der Grafik natürlich unkenntlich … Big Brother is watching Kröt – Telemetriedaten aus dem Schildkrötenhaus weiterlesen

Langsam kommt der Herbst…

#0129[1039] ◾ Wenn das Wetter lausig ist, zieht es 🐢 Baron de Krötschild vor, in seinem Château zu bleiben: Ihr seht auf dem Foto auch die von Philomena improvisierte Elektrifizierung des Schildkrötenhauses. Noch kommt die Elektrizität für Heizung und Beleuchtung durch unser Rasenmäher-Verlängerungskabel. Aber ich habe bereits begonnen einen Graben auszuheben, durch den der Elektriker demnächst eine … Langsam kommt der Herbst… weiterlesen

Überhitzte Schildkröte – hoffentlich überlebt unser Haustier

#0106[1016] Die Ameisen schwärmen momentan im Garten aus – lauter geflügelte Biester, die synchron aus ihren Nestern steigen. 35 Grad im Schatten. Unerträgliche Temperaturen. Wollte gerade den großen alten Standventilator in Gang setzen, den wir letztes Jahr mangels Sommer gar nicht benutz haben. Ventilator läuft an, kurz kühler Wind – dann merkwürdiges Geräusch, Unwucht im … Überhitzte Schildkröte – hoffentlich überlebt unser Haustier weiterlesen

1st N8 4 🐢 in da House

#0097[1007] Wir haben nach wochenlanger Pause endlich wieder eine echte, benutzbare Garage, statt einer temporären Werkstatt… Ich kann nach langer Zeit endlich wieder mitten in der Nacht ohne schlechtes Gewissen in meinem Arbeitszimmer (wo das Terrarium momentan steht) stundenlang am Rechner sitzen (ohne Sorge zu haben, ein kleines Hausreptil beim Träumen von endlosen Löwenzahnwiesen zu … 1st N8 4 🐢 in da House weiterlesen

Richtfest! 🐢

#0096[1006] Den Mittwochnachmittag und Abend verbrachte ich wieder einmal weitgehend mit der Konstruktion des Schildkrötenhauses – heute waren wir wirklich gleichermaßen fleißig, wie produktiv und erfolgreich: Weil diesmal viele Stunden lang gebaut wurde, sind wir nun fast fertig mit diesem Garten-Projekt: Nachdem die Unterkonstruktion des Schildkrötenhauses mit etwas Mutterboden und darüber einer dicken Lage spezieller „Schildkrötenerde“ … Richtfest! 🐢 weiterlesen

Wenn ich alt bin, erschieße ich mich eh…

#0093[1003] Hypermental der halbherzige Blogger gönnte sich einmal mehr eine längere Schreibpause… Wehe, wenn das einreißen sollte! Andere Profi-Blogautoren hauen täglich und regelmäßig „Content“ raus, um ihre Community zufrieden zu stellen – da kann sich dieser selbsternannte Amateur-Blogger namens „hypermental“ noch eine saftige Scheibe von abschneiden! Überhaupt lebt der Betreiber dieses Blogs ziemlich hinter dem … Wenn ich alt bin, erschieße ich mich eh… weiterlesen

Die hypermentale Wühlerei nimmt kein Ende

#080[990] Ich fühle jeden Knochen im Leib und die Armmuskeln brennen angenehm – heute wurde im Garten viel getan. Außengehegebau für die Griechische Landschildkröte mal wieder. Am Abend weiß man, was man den ganzen Nachmittag über getan hat. Heute  mag ich nicht lange schwafeln und berichte nur ein paar Stichworte zu diesem neuen Dauerbrenner im … Die hypermentale Wühlerei nimmt kein Ende weiterlesen

…und gebaut…

#076[986] Er hat es wieder getan: „orbi64“, alias Inorbit, Orbi, Orbiter, Mick, etc. hat sein WordPress-Weblog gelöscht! Schade – ich hätte dort gerne weitergelesen. Aber die Einschaltquoten waren wohl wieder zu mau… Man darf gespannt sein, ob bzw. wann er wieder aus der Versenkung kommen wird. Philomena stieg mir heute aufs Dach. Genauer gesagt: Nicht … …und gebaut… weiterlesen