Allein, allein…

#0194[1104] Mir ist gerade ein bisschen übel. Das liegt vermutlich hauptsächlich daran, dass ich heute entgegen jeglicher Gewohnheit bereits um 5:30 Uhr aus den Federn musste. Ich vertrage so etwas nicht besonders gut… 🥴 Hinzu kommt noch, dass am Sonntag in „Shangri-La“ Kindergeburtstag war – meine Nichte wurde vier. Es gab diverse Kuchen, unter anderem hatte … Allein, allein… weiterlesen

Idylle oder Hölle? Der frühe Vogel tankt Heizöl… ⛽🐦

#0187[1097] 8:00 Uhr. In Worten „acht“. Morgens! 🕗 Das ist definitiv nicht meine Zeit. Frühe Vögel können meinethalben im Nest verfaulen – scheiß auf die Würmer, ich bin ‘ne „Eule“ und keine „Lerche“… Sehe doch schon aus, wie so‘n alter Uhu… 😉 Um acht Uhr morgens hatte meine Hausgenossin einen Arzttermin – ich fuhr sie hin. … Idylle oder Hölle? Der frühe Vogel tankt Heizöl… ⛽🐦 weiterlesen

Ich rolle daran vorbei ⏩

#0178[1088] Morgen kommt vermutlich (wenn nicht noch wegen schlechtem Wetter abgesagt werden sollte) endlich ⚡„Electroman“⚡ – von Philomena und mir sehnsuchtsvoll seit September erwartet. Obwohl – nicht nur „sehnsuchtsvoll“, sondern zu einem gewissen Anteil auch „gefürchtet“, weil er uns laut Kostenvoranschlag aus dem letzten Jahr 1800 Kröten abknöpfen will. Kröten für unsere Kröte sozusagen. Denn … Ich rolle daran vorbei ⏩ weiterlesen

Unchristliche Aufstehzeiten schlauchen wie die Pest!

#085[995] Hatte bis heute eine längere WordPress-Schreibpause – zeitmangelbedingt. Meine unstete, aber dafür durch maximale Freiheiten (bis auf das leidige Thema der Finanzierung des Ganzen) geprägte Form der Lebensführung bringt es mitunter mit sich, dass ich oft wochenlang in einer endlosen Freizeitsuppe schwimme, dann aber wieder abnorme Termin- & Ereignis-Cluster entstehen. Dieses war in den … Unchristliche Aufstehzeiten schlauchen wie die Pest! weiterlesen