Arrivederci – mein vorerst letzter Blogeintrag ❌

#0438[1348] Bei mir trudelten per Mail und SMS bereits die ersten zaghaften Nachfragen von langjährigen Stammlesern ein, ob ich mal ein Lebenszeichen geben könne – offenbar eine Folge davon, dass ich nun seit fast schon drei Wochen hier nichts mehr auf meinem Blog veröffentlicht hatte, oder auch davon, dass ich in den letzten Tagen nur … Arrivederci – mein vorerst letzter Blogeintrag ❌ weiterlesen

Der große goldene Ladebalken

#0201[1111] Wenn man Pech hat, sitzt man in einer einzigen, elendigen Tretmühle beständiger Wiederholungen. Man schuftet und rackert und müht sich wie Sisyphos und kommt doch kaum ein paar Zentimeter vom Fleck, der eigentlich schon zu Lebzeiten den Leichenwasserfleck vom finalen Ende vorwegnimmt. Beziehungen und Bekannte – Leute kommen und gehen. Jobs und Ärgernisse ebenso. … Der große goldene Ladebalken weiterlesen

Ich rolle daran vorbei ⏩

#0178[1088] Morgen kommt vermutlich (wenn nicht noch wegen schlechtem Wetter abgesagt werden sollte) endlich ⚡„Electroman“⚡ – von Philomena und mir sehnsuchtsvoll seit September erwartet. Obwohl – nicht nur „sehnsuchtsvoll“, sondern zu einem gewissen Anteil auch „gefürchtet“, weil er uns laut Kostenvoranschlag aus dem letzten Jahr 1800 Kröten abknöpfen will. Kröten für unsere Kröte sozusagen. Denn … Ich rolle daran vorbei ⏩ weiterlesen

Immer schneller, immer weiter, immer krasser – kommt jetzt bald die Singularität?

#008[918] Heute mal ein Eintrag, den ich bereits am 24.10.2015 auf myTagebuch veröffentlicht hatte – finde den aber immer noch aktuell: Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren, dass momentan alle Entwicklungen auf einen Zielpunkt hin zusammenlaufen. Immer stärkeres Klaffen der gesellschaftlichen Schere (einerseits die verelendende Mittelschicht, andererseits Superreiche, die in abgeschotteten Soziosphären und Habitaten … Immer schneller, immer weiter, immer krasser – kommt jetzt bald die Singularität? weiterlesen