Das kam mir Spanisch vor…

#0095[1005] Gestern am späteren Nachmittag dachte ich, hier in „Niedergüllestunk“ müsse irgendwo ein Kindersportfest sein. Ausgelassener Jubel alle paar Minuten in ziemlich hoher Stimmlage. Ab und zu auch rhythmisches Händeklatschen, wie zum Anfeuern… Abends war mir übrigens nicht gut – ich fürchte, ich habe mich in den letzten Tagen überarbeitet. Ich berichtete an dieser Stelle … Das kam mir Spanisch vor… weiterlesen

Zu bekloppt zum Bloggen – Rückmeldung nach Tagen im Nebenwirkungs-Nirwana

#052[962] Da bloggt der blöde Hund regelmäßig spätestens alle 48 Stunden, als ob er die reinste Wort-Diarrhoe hätte – und dann? Plötzlich anderthalb Wochen absolute Funkstille! Spontane Verstummung, oder was? Nein. Nur zu beschäftigt, beziehungsweise zu bekloppt zum Bloggen. Zunächst einmal „zu beschäftigt“: Bekanntlich schiebe ich hier im ländlichen Exil eher eine ruhige Kugel – … Zu bekloppt zum Bloggen – Rückmeldung nach Tagen im Nebenwirkungs-Nirwana weiterlesen

Hypermentales Luftkissenboot

#014[924] Meine Erkältung verläuft glücklicherweise nicht so schwerwiegend, wie das vormals öfters schon der Fall war. Neben leichtem Husten und morgendlicher Verschnupftheit, äußert sie sich momentan vorwiegend in Verdauungsbeschwerden mit leichtem Übelkeitsgefühl und mehrmals täglich auftretenden Durchfällen. Doch diese können auch andere Gründe haben, denn eigentlich ist salopp gesagt „meine Verdauung immer im Arsch!“ (was … Hypermentales Luftkissenboot weiterlesen