Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓

#0415[1325] Ha – ich könnte mich in diesem Blogeintrag jetzt wieder über die alljährlich exakt zum gleichen Januardatum per eingehendem Brief verkündete Beitragserhöhung meiner Privatkrankenversicherung auskotzen 🤮 – wie bereits in den entsprechenden Blogeinträgen von 2018/19/20 – aber ich verzichte diesmal darauf, weil der Monatsbeitrag in diesem Jahr erstmals nicht um jeweils ca. 50 Euro … Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓ weiterlesen

Jedes Jahr erhöht meine Krankenversicherung die Monatsbeiträge um 50 Euro – jetzt ist das Ende der Fahnenstange in Sicht!

#0160[1070] Ich habe sooo’n Hals! Kündigte gerade Philomena gegenüber an, dass ich einen „Einkotz-Abtrag“ schreiben werde – meinte natürlich „Abkotz-Eintrag“. Einer meiner mittlerweile üblichen Wortdreher wieder... Gestern vor genau einem Jahr schrieb ich den Blogeintrag „F*CK PKV!“, in dem es darum ging, dass diese blutsaugenden Schweinepriester meinen privaten Krankenkassenbeitrag auf fast 400 Euro monatlich erhöht … Jedes Jahr erhöht meine Krankenversicherung die Monatsbeiträge um 50 Euro – jetzt ist das Ende der Fahnenstange in Sicht! weiterlesen