Überlebensinsel

#0356[1266] Es grünt und blüht im Garten inzwischen wie verrückt. Vogel- und Insektenflugverkehr ohne Ende. Sehr viele Wildkräuter. Mehr „Natur“ lässt sich aus den paar Quadratmetern kaum noch herausholen: Ich glaube unser Garten ist hier eine echte Oase, eine „Überlebensinsel“ im intensivlandwirtschaftlich genützten Umland und innerhalb der toten Wüste von reinen Kies- oder Rasen-Gärten. Hier … Überlebensinsel weiterlesen

Traumwelt-Innenräume

#0355[1265] Ich stehe ja auf KI (= „Künstliche Intelligenz“), die man zu künstlerischen Anwendungen missbrauchen bzw. gebrauchen kann. Das „erratische Element“, das sich bei der Bilderzeugung durch Algorithmen gerne einschleicht, lässt die Ergebnisse oftmals wie Traumwelten wirken… Eben habe ich beispielsweise folgende Serie von 20 Bildern binnen einer Viertelstunde mit Hilfe einer KI hergestellt: Ich … Traumwelt-Innenräume weiterlesen

FBKG 002 – Dominik Baumeister – „Odyssee und Nostos“

#0354[1264] Danke für Eure fabelhaften Vorschläge für meine zweite Leser-interaktive „FBKG“, eine fiktionale und biografische Kurzgeschichte. Alle Ideen haben mir geholfen, mir schnell ein Bild vom Protagonisten „Dominik Baumeister“ zu machen – aber besonders inspirierend waren dieses Mal die Einfälle von „Erinnye“ und „mizzimai“. Mich juckte es danach ziemlich in den Fingern, mit dem Ausdenken … FBKG 002 – Dominik Baumeister – „Odyssee und Nostos“ weiterlesen

FBKG-Aufruf Nr. 2

#0353[1263] Ich habe vor einer Weile hier bekanntlich ein neues Schreib-Experiment gestartet, sogenannte „FBKG – Fiktional-Biografische KurzGeschichten“, die ich mir interaktiv mit meinem hier lesenden Publikum ausdenke. Ich flechte zumindest Ideen und Vorschläge meiner Leser ein, die sie mir als Kommentar zuschicken… Heute also der Aufruf zu einer weiteren Folge davon! Ich habe inzwischen eine … FBKG-Aufruf Nr. 2 weiterlesen

Mañana

#0352[1262] Wieder eine Woche lang nichts mehr geschrieben. Nun es passiert halt auch gar nichts mehr. Nichts Relevantes, nichts Gravierendes… Zeit vergeht. Mehr nicht. Seit dieser Corona-Krise bin ich noch passiver, als ich in den letzten Jahren eh schon geworden bin. Oft liege ich zehn Stunden am Tag auf dem Bett und starre in mein … Mañana weiterlesen

Fitness, Tennis, Virologe, Hainbuchen, Klimatisierung, Zigarren

#0351[1261] Momentan bin ich ziemlich müde – habe die letzten beiden Tage nur herumgegüllt. Halbgar durchgehangen. Muss wieder mehr körperlich machen, sonst verfalle ich demnächst. Nachdem ich im Winter länger erkältet war und danach auch noch diese Kieferentzündung auskurieren musste, habe ich leider nicht mehr mit den nächtlichen Spaziergängen angefangen. Dass ich dennoch in den … Fitness, Tennis, Virologe, Hainbuchen, Klimatisierung, Zigarren weiterlesen

Zu blöd um die eigenen Kinder zu erziehen und mit diesen zu koexistieren – Ihr seid echt die Geilsten!

#0350[1260] Die „Lockerung“ kann den Leuten nun plötzlich nicht mehr schnell genug gehen – zehntausende von Spinnern, oftmals braun angehauchten Verschwörungsdeppen, von „Corona-Leugnern“ rotten sich auf den Plätzen der Republik zusammen, um in der Horde die eigene Unvernunft zu zelebrieren! Ginge es nach mir, wäre ich dafür, diese Meute erkennungsdienstlich zu erfassen und ihnen dann … Zu blöd um die eigenen Kinder zu erziehen und mit diesen zu koexistieren – Ihr seid echt die Geilsten! weiterlesen

Ruhe und Geräusche

#0349[1259] Momentan gehe ich jeden Abend zu später Stunde nochmal in den Garten und rauche dabei jeweils eine der wirklich exquisiten Zigarren aus meinem Humidor. Heute war es ein selbstredend handgerollter Longfiller, eine „Arturo Fuente Classic Gran Reserva Seleccion Privada No. 1 Maduro“ im Lonsdale-Format. Sehr aromatisch charakter- und gehaltvoll mit Füllung und Umblatt aus … Ruhe und Geräusche weiterlesen

Mehl in Säcken

#0348[1258] Wenigstens gibt’s jetzt wieder überall Klopapier. Wenn auch mitunter merkwürdige Sorten – der Nachschub erfolgt offenbar auf verschlungenen Wegen. Neulich gab’s ein Recycling-Lokuspapier eines schwedischen Herstellers in Verpackungen, die für den dänischen Markt beschriftet waren. Kürzlich dann „anonyme“ Scheißhaus-Rollen (völlig ohne weitere Beschriftung à vier Rollen in von Hand zugeknoteten Plastiksäcken eingepackt) – diese … Mehl in Säcken weiterlesen

FBKG 001 – Horst Bittermeier – „Der Überflieger“

#0347[1257] Ihr wart wirklich unheimlich fleißig, als ich Euch in meinem letzten Blogeintrag darum bat, mir bei meinem neuen interaktiven Schreib-Experiment behilflich zu sein – einer biografisch erscheinenden, aber natürlich vollkommen fiktionalen Kurzgeschichte, die auf Ideen beruht, die Ihr mir in Kommentaren zuschickt! Es trudelten dann auch umgehend erheblich mehr Kommentare ein, als ich je … FBKG 001 – Horst Bittermeier – „Der Überflieger“ weiterlesen