Politlumpen an der nächsten Straßenecke abknallen!

#0454[1364]

0006 LogoTrauer

Überall auf Twitter und Co. geben sie jetzt stolz mit ihrer dritten Spritze an, diese privilegierten Dreckspisser… 😡

Wie machen die das bloß alle, dass sie jetzt schon an den Booster kommen? Alle vorerkrankt oder impfwürdig fettgefressen, wie diese kugelförmige Speckfotze von den Grünen, die mit ihren 27 Jahren bereits vor etlichen Wochen in den social media mit ihrer dritten Spritze prahlte?

Fickt Euch doch mit Eurer scheiß Booster-Impfung!

Uns ist heute gerade Folgendes passiert: Nach stundenlanger Recherche konnte Philomena gestern endlich spontan einen Booster-Impftermin für sich ergattern (es gab nur einen freien Termin, sonst hätte ich heute auch gleich einen gehabt) – wir sind dazu eben zu einer Arztpraxis gefahren, die drei Städte weit entfernt von uns liegt. Nachdem Philomena dort im Behandlungszimmer bereits den Ärmel hochgekrempelt hatte und die Spritze schon auf dem Tablett bereit lag, riss die impfende Ärztin plötzlich wieder die bereits eingeklebte Chargennummer aus dem schon abgestempelten Impfausweis und schickte Philomena wieder aus der Praxis: „Sie sind regulär erst in drei Wochen dran!“

Obwohl die Ärztin mit Moderna geimpft hätte – von diesem Impfstoff werden ja angeblich ganz viele unverimpfte Dosen tagtäglich weggeschmissen – und nicht mit dem heißbegehrten BioNTech-Impfstoff, wurde Philomena einfach nicht geimpft! Etikett direkt wieder aus dem Impfpass herausgerissen und den gelben Lappen vor ihr auf den Tisch geklatscht! 😱 Dabei soll sich doch jetzt jeder boostern lassen und angeblich schicken sie niemanden mehr weg, hieß es gestern in den Nachrichten…

Darauf angesprochen sagte die Ärztin zu Philomena, dass es angeblich momentan „Impfstoffmangel“ gäbe und ihr die Spritze erst in drei Wochen zustünde… 😬😧😠

Einen Impfstoffmangel, den dieser dauergrinsende Kotstecher Jens Spahn zu verantworten hat, weil er einfach Impfstoff wahllos verschenkt hat! Ich würde dem am liebsten eigenhändig mit einer aufgesetzten Schrotflinte abknallen, diesen blödgrinsenden, schmierigen, unfähigen, von irgendwelchen US-Thinktanks bereits als Student gepamperten Sparkassen-Arschficker-Hurensohn!

😡☠️🔫⚡🤬💩💣💥😤

Philomena war dermaßen wütend, dass sie wieder weggeschickt wurde, dass sie sich nun womöglich gar nicht mehr impfen lassen will… Unseren Weihnachtsbesuch bei Philomenas Mutter und Schwester werden wir nun ohne ausreichenden Schutz vor Omikron – weil ungeboostert – absagen. Schließlich reisen Mann und Kind von Philomenas Schwester aus einem Land ein, das als Omikron-Hochrisikogebiet bekannt ist. Philomenas Mutter und Schwester sind frisch geboostert. Wir hingegen nicht und das wird wohl in diesem Jahr auch nichts mehr werden.

Absoluter, lodernder Hass auf unfähige Politlumpen vom untersten Regalbrett und glühender Neid auf die Vordrängler, Connectionshaber und Privilegienbesitzer, Fettgefressenen und vorgeblich Vorerkrankten, die obwohl oftmals halb so alt wie wir bereits geboostert sind und ihre scheiß drecksverfickten Familien an Weihnachten sehen können!

◾ Ansonsten auch nix Gutes mehr zu berichten: Innerhalb der letzten 14 Tage 2000 Euro an der Börse vernichtet. Der Hebel reicht nun absehbar nicht mehr, um davon leben zu können… Ich habe immerhin an die anderthalb Tausend Euro Fixkosten im Monat und Philomena kann auch nicht mehr immer alles bezuschussen – sie hat auch nicht gerade viele Ersparnisse…

◾ Ich denke, dieses wird vermutlich eines meiner letzten Weihnachten. 😔 Geht nur noch steil bergab. Philomena mag auch nicht mehr. Vielleicht sollten wir in ein paar Monaten beide gehen. Ich mag hier auch absehbar nicht mehr schreiben.

Gehabt Euch wohl, schönen Advent and fuck off!

21 Gedanken zu “Politlumpen an der nächsten Straßenecke abknallen!

  1. Ich habe jetzt trotzdem gefällt mir gedrückt, weil ichs gelesen habe.

    Das mit dem Impfstoff finde ich auch unter aller Sau.
    Weggeschmissen wird auch noch? Dann sollen sie doch impfen?
    Und überhaupt, was ist das für ein Verhalten? Wegen dem einen Piks wird wohl keiner sterben, der schneller dran gewesen wäre – meine Fresse.

    Ich wünsche euch trotzdem von Herzen alles Liebe und Gesundheit – gehabt euch wohl und hoffentlich bis bald wieder.

    Gefällt 3 Personen

  2. also ich hab mich gleich am Anfang angestellt, dafür aber auch 5 Stunden gestanden und bürgerkriegsähnliche Zustände erlebt. Solche Zustände hatten wir zuletzt als es noch die DDR gab und es hieß dass es heute im Konsum Bananen geben soll. Schön dass jetzt auch der Westen von diesem Gefühl partizipieren kann 😉

    Gefällt 1 Person

    • Gegen Omikron hat man nur frisch gebootet eine akzeptable Chance auf einen leichten Verlauf. Omikron breitet sich zwölfmal schneller aus als Delta. Omikron wird uns im Januar Zustände bescheren wie damals in Bergamo. Habe jedenfalls mit meinen Vorerkrankungen keinen Bock auf ECMO…

      Gefällt 2 Personen

    • Wir sind auch sauer, weil wir unseren Weihnachtsbesuch nur geboostert machen wollten – alle anderen Familienmitglieder dort werden frisch geboostert oder Kinder-erstgeimpft sein. Mann und Kind von Philomenas Schwester auch – diese beiden reisen jedoch aus einer Metropole an, in der Omikron inzwischen über 70% der Neuinfektionen ausmacht. Ohne den Drittimpfungsschutz ist uns das viel zu heikel…

      Gefällt 1 Person

  3. Scheißdreck alles! Ich hätte nen Massenaufstand gemacht, wenn mir so eine dämliche Kuh um die Ecke gekommen wäre. Außerdem hätte ich mir kurzerhand die Spritze selbst in den Arm gerammt. Und es ist eindeutig so kommuniziert, dass man vor dem Ablauf von 6 Montanen der zweiten Impfung, sich boostern lassen kann. Mir passiert auch ständig so ne Scheiße. Deshalb lebe ich zurückgezogen und abgeschottet. Ich kann das alles einfach nicht mehr ertragen. Trotzdem, aufgeben ist was für Luschen! Das wirst du keinesfalls! Du weißt doch, es geht immer weiter! Übrigens haben wir unsere Altersreserven inzwischen aufgebraucht und warten immer noch darauf, dass wir endlich mal wieder von der 0,00 Euro Lösung wegkommen. Ja, ich könnte mich auch durchgehend über die Missstände aufregen. Aber ich warte damit, bis wirklich nix mehr geht. Das erspart mir meine unbändige Wut und Verzweiflung. Jetzt noch nicht – es ist noch nicht soweit – auch für dich, bzw. für euch nicht! Liebe Grüße Angela

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.