Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓ Eure Fragen, meine Antworten

#0418[1328] Habe mir gerade erstmalig Kaffee mit heißem Ingwer-Wasser, statt normalem Wasser aufgebrüht – schmeckt ganz interessant… Nun aber zu etwas anderem: Euer Interview mit „hypermental“!  In diesem Eintrag möchte ich jene Fragen beantworten, um die ich Euch vor einer Woche gebeten hatte – dieser WordPress-Blogeintrag soll mein zweiter „questions & answers“-Eintrag sein (bitte hier … Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓ Eure Fragen, meine Antworten weiterlesen

Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading!

#0417[1327] Nachdem ich meinen letzten Blogeintrag „Enjoy Capitalism – Hyper macht jetzt Daytrading für Arme…“ betitelt hatte, nenne ich den heutigen „Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading!“ 😆 Update zum Investment à la hyper: Ich bin pleite… 📉 Auf meinen letzten WordPress-Eintrag hin meldete sich doch tatsächlich eine mir hier auf meinem … Fuck Capitalism – Hyper ist jetzt arm dank Daytrading! weiterlesen

Enjoy Capitalism – Hyper macht jetzt Daytrading für Arme…

#0416[1326] Die Resonanz auf meinen letzten Blogeintrag, bei dem ich Euch darum bat, mir allerlei Fragen zu stellen, war bisher ziemlich mau. 😠 Ich hatte bereits vor etwas mehr als zwei Jahren solch einen „Questions & Answers“-Eintrag gemacht und damals kamen von dreizehn verschiedenen Lesern Fragen oder sogar ganze Fragenbündel – insgesamt ca. zwei Dutzend … Enjoy Capitalism – Hyper macht jetzt Daytrading für Arme… weiterlesen

Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓

#0415[1325] Ha – ich könnte mich in diesem Blogeintrag jetzt wieder über die alljährlich exakt zum gleichen Januardatum per eingehendem Brief verkündete Beitragserhöhung meiner Privatkrankenversicherung auskotzen 🤮 – wie bereits in den entsprechenden Blogeinträgen von 2018/19/20 – aber ich verzichte diesmal darauf, weil der Monatsbeitrag in diesem Jahr erstmals nicht um jeweils ca. 50 Euro … Q&A-Eintrag Nr. 2 📣❓ weiterlesen

Weltoffener Sozialdemokrat und politischer Pragmatiker

#0414[1324] Nach etwas mehr als zwei Wochen habe immer noch nichts von Rudi gehört – und das ist auch gut so. Ich glaube er hält mich jetzt für jemanden, der den „Dunkelmächten“ anheimgefallen ist, oder für eine Art Stasi-2.0-IM… 😆 Die Internationale der rechtsesoterischen Verschwörungstheoretiker hat sich inzwischen den Joe Biden-Wahlsieg in den USA wieder … Weltoffener Sozialdemokrat und politischer Pragmatiker weiterlesen

Zahlenhuberei und ein neuer V-Cutter

#0412[1322] Kurz nach dem Jahreswechsel stellt man als Blogbetreiber ja gerne ein bisschen statistische Zahlen-Jonglage an – das ist zu Beginn 2021 bei mir bislang ausgeblieben. Vielleicht, weil wir verreist waren. Aber ich hole es nun kurz nach - ich quäle Euch halt ganz gerne mit stinklangweiligen WordPress-Einträgen… 😆 Ich blogge nunmehr seit etwas über … Zahlenhuberei und ein neuer V-Cutter weiterlesen

Die naheliegendste Erklärung ist politisch zu unerwünscht, um offiziell in Betracht gezogen werden zu können

#0411[1321] „Wieso zur fickenden Hölle hat unser ländlich geprägter Bauerndörfer-Landkreis hier eigentlich immer einen 7-Tage-Inzidenz-Wert von fast 200 Coronavirus-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner?“ 🤔 Selbst in der benachbarten kreisfreien Großstadt „Graustadt“ (anonymisierende Aliasbezeichnung in meinem Blog) liegt der 7-Tage-Inzidenz-Wert aktuell lediglich bei etwa 150 bis 170 Neuinfektionen. In meiner alten Heimatstadt, der Mustermetropole „Shangri-La“ voller Studenten, … Die naheliegendste Erklärung ist politisch zu unerwünscht, um offiziell in Betracht gezogen werden zu können weiterlesen

Seit langem mal wieder Schnee in unserer Gegend…

#0410[1320] Nachdem wir diesen Winter schon bei unserem Besuch bei Philomenas Mutter in Süddeutschland etwas Schnee zu sehen bekamen, hat es nun vor ein paar Stunden auch in unserer eher schneearmen Region zu schneien begonnen. Der erste Schnee an meinem Wohnort seit etwa zwei Jahren… 🙂 Ich bin mit einer guten Zigarre ausgerüstet gegen ein … Seit langem mal wieder Schnee in unserer Gegend… weiterlesen

Champagner zum Jahresstart für den Profi-Onkel

#0409[1319] Wenigstens startete dieses erneut fürchterlich zu werden beginnende Jahr 2021 mit Champagner! 🥂🍾 Obwohl ich ja keinen Alk mehr vertrage (meine Leber ist inzwischen vollkommen im Arsch), machte ich für zwei Gläser „Deutz“-Champagner aus einer Flasche, die sich noch im Keller von Philomenas Mutter fand, gerne eine der wirklich seltenen Ausnahmen von der Regel … Champagner zum Jahresstart für den Profi-Onkel weiterlesen