Maskenverweigerer sind potentielle Mörder!

#0384[1294]

0002 Logo

Heute habe ich im Garten meine Hangterrasse fertig gebaut. Jetzt dürften die vier dort neu gepflanzten Bäumchen nicht mehr so schnell der Austrocknung anheimfallen. 🙂

Ich weiß inzwischen auch, warum ich bei meinem ersten Bau-Anlauf so platt war (ich dachte ja, dass würde wohl daran liegen, dass ich langsam alt werde 😉) – ich hatte vorgestern vergessen, morgens meine Blutdrucksenker-Pille einzunehmen… Also Entwarnung. Heute ging mir die restliche Arbeit ziemlich leicht von der Hand.

0511 Hang

Ansonsten habe ich heute immer mal wieder in diverse Livestreams von dieser Covidioten-Demo in Berlin geschaltet – schließlich ist das ein historischer Tag, denn erstmals protestiert in Deutschland eine reine Zusammenrottung von Irren, Schwachmaten und Vollhonks. Anders kann man das nicht bezeichnen. Wir haben wahrlich eine starke Demokratie, die so etwas auszuhalten bereit ist.

Alle natürlich ohne Maske – zehntausende von potentiellen Superspreadern. Gut, das ich nicht mehr in Berlin lebe, diesem Seuchentiegel… Apropos „zehntausende“: Eben kam eine SMS von Rudi herein, der dort gerade vermutlich mit einem Dauerorgasmus durch die Reihen vermeintlich gleichgesinnter „Aufgewachter“ delirieren muss – er schrieb: „Der Wahnsinn! Nach meiner Einschätzung sind hier 1 bis 3 Millionen Leute auf der Straße! Das toppt alles, was ich auf meinen DDR-Demos erlebt habe.“

Nun, es sei ihm gegönnt, sein heutiges Lebenshighlight. Endlich nur noch weitere Loser um ihn herum, soweit sein Auge reicht. Ich glaube, der samt sich vor Freude ein… 😉

Ich würde ja die Personalien alldieser, wie es Udo Lindenberg so schön formulierte, „hirntoten Risikopiloten“ aufnehmen und sie dann umgehend allesamt aus ihren jeweiligen Krankenversicherungen rauswerfen lassen!

Es gibt mittlerweile erschreckend viele von diesen Covidioten – aufgehetzt von Neonazis, Reichsbürgern, russischen Trollfabriken, Trump-Propagandisten, Esoterikern, Impfgegnern und ähnlichem Gezücht, geben sie ihr Hirn (falls überhaupt vorhanden – ich sah in den Livestreams auch etliche Spasmomongos unter den Demonstranten) an der Garderobe ab. Mit Wissenschaft haben sie es nicht so – generell nicht mit Wissen. So was darf in unserer Demokratie wählen gehen!

Als ich diesn Aufmarsch der Coronaleugner sah – darunter halbwegs „normal“ ausschauende Familien Seit an Seit mit Hardcore-Neonazis, die munter ihre Reichskriegsflaggen schwenkten, dachte ich nur noch: „Clusterbombenteppich drauf – einmal längs und einmal quer!“ 😆

Wenn Rudi heute Abend noch anruft, kündige ich ihm vermutlich endlich endgültig die Freundschaft. Zu anderen Coronaleugnern und Verschwörungsdeppen, mit denen ich nicht so eng befreundet bin, weil ich sie nicht seit einem Vierteljahrhundert real kenne, sondern nur als Internetbekanntschaft, habe ich bereits längst den Kontakt abgebrochen… Mit solch einem degenerierten Dreckspack habe ich nichts am Hut!

➡️ Falls unter meinen Lesern und Abonnenten ebenfalls solches Gesindel weilt, möge es sich deabonnierend verpissen – ich scheiße auf Euch im breiten Strahl. 💩

19 Gedanken zu “Maskenverweigerer sind potentielle Mörder!

  1. Ich trage die Maske nur wenn ich muss wie du weisst. Doch diese Demo in der Form in dieser Zeit finde ich auch nicht in Ordnung und würde an sowas auch nicht teil nehmen. Ich fühle mich allerdings auch nicht in meinen Grundrechten oder meiner Freiheit eingeschränkt oder gegängelt. Wer jetzt nicht kapiert, dass man auf einander schauen und Rücksicht nehmen muss, der kann gerne an Corona abserbeln.

    Gefällt 2 Personen

  2. Eine Zusammenrottung derer, die sich wahrscheinlich auch sonst im Leben unsozial benehmen. Aber mit dem Finger ständig auf andere zeigen, die in deren Augen ach so hartherzig sind. Ich hoffe, dass Melanie Müller nun eine offizielle Stellungnahme bringt, in der sie sich entschuldigt und zugibt, dass Corona mehr als eine Grippe ist.

    Gefällt 2 Personen

  3. Ich verstehe das Problem nicht, will ich garnicht, denn
    immerhin leben wir hier in einer Demokratie.
    Wenn ich da nach Belarus schaue…Nordkorea….China…..viel besser als hier geht es kaum. Anderswo werden Demonstranten verhaftet, erschossen, gefoltert. Regimekritiker vergiftet oder gleich erschossen.
    Sicher gibt es Verbesserungsbedarf, besser geht ja immer, aber im weltweiten Vergleich sieht es in Deutschland momentan ziemlich gut aus.
    An der Maske arbeiten sich jetzt diejenigen ab, die sowieso ein Problem mit dem Staat haben.
    Qanon-Anhänger, 9/11-Leugner, „Lichtkrieger“, rechtes Reichsbürgergesocks.
    Rudi scheint so verblendet, da kommst Du nicht mehr durch.

    Gefällt 4 Personen

    • Im Prinzip ging es vielen eh nur um die „richtigen“ Bilder für ihrte jeweiligen Filterblasenfollower… Es ist schon eine absolute Schande, dass diese Neonazis die Gunst der Demonstrations-Stunde nutzen konnten, um minutenlang „Sturm auf den Reichstag“ zu spielen, incl. geschwenkter Reichsflaggen. Ich glaube jeder zweite dieser Bastarde filmte dabei mit seinem Handy. Die Bilder gingen und gehen um die Welt. Beschämend. Die Polizei hätte dem Spuk schon am Mittag mit Wasserwerfern ein Ende setzen müssen! (Vielleicht hätten ein paar Liter vor die Fontanelle auch Rudis Hirn wieder etwas zurechtgerückt…) 😉

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.