Corona – die Einschläge kommen näher…

#0327[1237]

0002 Logo

😄 Belgischer Bierladen-Humor:

New Haitian President Martelly sworn in


Corona kommt näher – hier in den drei umliegenden Städten gibt’s zwar offiziell noch keine Fälle, aber dafür a) in „Shangri-La“ und b) dort, wo Philomena gerade ist. Mein Bruder in „Shangri-La“ kennt sogar jemanden persönlich, der momentan zur Sicherheit in häuslicher Quarantäne bleiben muss und eine Kita, die 100 Meter von der Wohnung meines Bruders und meiner Schwägerin entfernt ist, wurde sicherheitshalber geschlossen (nicht die, in der meine Nichte und mein kleinster Neffe sind). Bei Philomenas Mutter im Viertel gibt’s inzwischen die ersten Covid19-Fälle. Es ist also bald an der Zeit, Philomena dort zu extrahieren… 😉

Ich werde sie dann mit dem Auto abholen. Hoffentlich lande ich nicht in stundenlangen Staus, weil sich wegen der Infektionsgefahr nun Zug-Krethi & Flug-Plethi persönlich hintern Lenker klemmen. Ohne die Staus wäre man prinzipiell ratzfatz dort (Insider: Auf der unteren Lenkradspeiche ist ein Logo mit drei bunten Streifen und einem Großbuchstaben), aber gefühlt die Hälfte der Strecke ist eh eine einzige Dauerbaustelle… 🚗🚗🚐🚙🚚🚗🚙🚛🚛🚗🚐 Je nach Verkehr dauert die Fahrt in den Süden zwischen dreieinhalb und acht Stunden (beides bereits gehabt).

Da meine Verdauung gerade wieder in einer beunruhigenden Phase ist, versuche ich momentan halbwegs gesundes Zeugs zu fressen. Wenn ich die Scheißerei habe, sitze ich nämlich ungerne stundenlang im Stau fest… 🤔

0434 gesundes essen

10 Gedanken zu “Corona – die Einschläge kommen näher…

  1. Dass jetzt alle Auto fahren ist mir leider auch aufgefallen. Ich sehe schon apokalyptische Szenen vor mir. Versuch das Wischwasser mit Desinfektionsmittel zu mischen, sofern du noch welches hast. Tipp, in Zoogeschäften gibt es zum Teil noch Restbestände. Müssen die Viecher bzw. Ihre Buchten nun halt stinken, jeder muss eben seinen Beitrag leisten!
    PS: Dein Auto ist dann ja ein echter M-ann. Ich vermute, dass bei denen im Shop keine „Tempolimit 120“-Unterschriftenlisten herumliegen 😉 Also passt auf Euch auf und lass Dich von keinem Tesla überholen!

    Gefällt 1 Person

  2. Bei uns hier im Städtle hats auch schon einen erwischt, der dort arbeitet. Er wohnt aber in einer anderen Stadt, bestimmt kauft er dort ein und hält sich mehr dort auf. Meine vorerkrankten Nachbarn beide machen sich keine Sorgen und sind entspannt, also bin ich es auch. Gestern haben wir schon beim Treffen mit Nachbarin das Umarmen und Küsschen weg gelassen.

    Gefällt 1 Person

  3. Ja, ich muss zugeben, dass ich es auch beunruhigend finde, dass sich die Fälle jetzt sukzessive mehren.

    Ich wünsche dir schon mal viel Erfolg bei deiner Mission „Extraction of Philomena“! 👍😊

    Gefällt 1 Person

  4. Für mich ist es immer noch Hysterie, auch wenn es immer mehr Infizierte werden (was aber zu erwarten war). Deine Mahlzeiten sehen lecker aus, was ist denn in der linken Schale alles zu finden 🤤?

    Gefällt 1 Person

  5. Spahn rät von „nicht notwendigen Reisen“ nach Nordrhein-Westfahlen ab / (spiegel.de / 06. 03. 2020, 21:40 Uhr) // Demis Roussos – Goodbye my love Goodbye (auf deutsch) Romeu Pitz, auf youtube

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.