Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause…

#0285[1195]

0023 Weihnachten

Ich kann mich nicht an plus 17°C vier Tage vor Heiligabend erinnern – hatten wir das schon einmal? Geradezu frühlingshaft. Mein Wunschszenario Nr. 1, sibirische Winterkälte, das zum lokalen Aussterben der Eichenprozessionsspinner durch Erfrieren in ihren Eiern führen soll, kann ich wohl diesen Winter vergessen… Aber vielleicht greift ja Szenario Nr. 2, bei dem die Raupen durch zu frühe Frühlingswärme verfrüht schlüpfen, so dass sie dann noch kein Eichenlaub zum fressen vorfinden. Die Hoffnung stirbt zuletzt… Dass das mit der Garten-Kontamination durch die Eichenprozessionsspinner-Raupenbrennhaare kein Kindergeburtstag ist, habe ich gerade erst kürzlich erneut schmerzlich erfahren müssen: Vor zwei oder drei Tagen rauchte ich spätabends (für Euch frühmorgens) noch eine kleine kubanische Partagas im Garten – ich gönne mir das nun wieder alle zwei Tage, scheiß auf den Reizhusten, Zigarre wird eh nicht auf Lunge geraucht – als ich ein paar auf dem Rasen liegende Eichenzweige entdeckte, aufhob und über den Zaun vom Grundstück schmiss. Dummerweise ohne Handschuhe. Deshalb habe ich nun wieder drei brennende Raupendermatitis-Pusteln an Fingern und Handfläche meiner rechten Hand.

Egal. Jetzt kommt erst einmal Weihnachten – auch wenn mir nicht nur aufgrund der hohen Temperaturen nicht danach ist. Zeit hier abzutauchen. Ich vermute, dass ich vor den Feiertagen nicht mehr zum Bloggen kommen werde, und möchte mich daher an dieser Stelle mit Weihnachtsgrüßen von Euch verabschieden:

Ich wünsche Euch FRÖHLICHE (i.S.v. erträgliche & bekömmliche) WEIHNACHTEN!

0392 Kunst 4Nach den Weihnachtstagen werde ich mich aber wahrscheinlich noch vor dem Jahreswechsel wieder zurückmelden. Besondere Grüße gehen an meine neue Abonnentin Nr. 75! Wahnsinn – ich habe hier mit meinen „Daily News from Absurdistan“ (die gerade nicht so wirklich daily sind) tatsächlich 75 Follower (73 WP-Abonnenten plus 2 Follower, die Updates per E-Mail erhalten)! Ich hätte mir niemals träumen lassen, dass irgendwann einmal so viele Leute meinen Bullshit hier freiwillig verfolgen möchten… Krass. 😁

13 Gedanken zu “Jetzt geht’s hier erstmal in die Weihnachtspause…

  1. Ich hasse Weihnachten, dieses verlogene, heuchlerische „Fest“. Seit ich denken kann sind mir Pfaffen, die Kirche, der Papst, der Vatikan und das gesamte scheiß Christentum zutiefst verhasst.

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist MEIN Weihnachten, da kann in die Mette gehen wer will. Muß ich also tatsächlich jetzt mit spärlicher Weihnachtsdeko auskommen, wobei, Feiern kann das bei mir echt nicht genannt werden. Es ist halt da.
    Ähm, heuer also kein Nikolaus-im-Einkaufcenter? 😉 Frohes Fest sodann, und ich hoffe, es juckt bald nicht mehr!

    Gefällt 1 Person

    • Die eigene Familie sehe ich dieses Jahr erst nach Weihnachten, weil mein Bruder und meine Schwägerin an jeweils einem der beiden Weihnachtstage Dienst haben, wird die Enkelkinderbescherung bei meinen Eltern später nachgeholt bzw. eventuell auch mit dem Geburtstag meines Vaters zusammengelegt… Dafür bin ich dann wahrscheinlich (wenn uns die Erkältung nicht dazwischen kommt, bei Philomena wird’s gerade wieder schlimmer, vielleicht kriegt sie auch erst jetzt den zweiten Keim, den ich schon habe) bei Philomenas Familie (also fast in Eurer Ecke)… 🙂 LG!

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu inorbit598153332 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.