…und noch ein globales Konsumfest: „Singles‘ Day“

#0276[1186] Die Liste der globalen Konsumfeste wird immer länger. Den Anfang machte Weihnachten – spätestens seit der heilige Sankt Nikolaus oder das Christkind vom Weihnachtsmann abgelöst wurde (einer Symbolfigur weihnachtlichen Schenkens, die erst seit etwa 90 Jahren als Werbefigur der US-amerikanischen „Coca-Cola Company“ ihr typisches Rot trägt), ist die Advents- und Weihnachtszeit vor allem ein … …und noch ein globales Konsumfest: „Singles‘ Day“ weiterlesen

(gefühlt) ein Museum und ein (langsamer) Halbmarathon

#0275[1185] Eigentlich müsste hier eine alte Pendelstanduhr stehen – langsam, aber nachdrücklich tickend. Im Haus der Dinge. Gesammelter Werke. Andenken an alte und teils als gut empfundene Zeiten. Museal. Meine Erscheinung ist auch ein wenig museal aus der Zeit gefallen mit dem Bart und der Sirwal-Hose, die ich mitunter trage, wenn ich nicht unters Volk … (gefühlt) ein Museum und ein (langsamer) Halbmarathon weiterlesen

STERNENKREUZER PIRMASENS – Kapitel XIV

#0273[1183] Heute gibt es wieder Neues vom „Sternenkreuzer Pirmasens“. Mir fiel gerade auf, dass ein oder zwei der üblichen Stammleser meiner Science Fiction-Fortsetzungsgeschichte die letzte Episode noch nicht gelikt haben – möglicherweise habt Ihr sie verpasst? Vielleicht könnt Ihr Euch auf der Übersichtsseite mit der Kapitel-Liste (hier klicken) vergewissern, ob Euch womöglich ein paar Folgen … STERNENKREUZER PIRMASENS – Kapitel XIV weiterlesen

Dem Papa seine Zeitung

#0272[1182] Wir lesen hier regelmäßig den „SPIEGEL“ – ich glaube ich lese diese vermutlich immer noch politisch wichtigste Wochenzeitung des Landes bereits seit meinem vierzehnten oder fünfzehnten Lebensjahr. Einstmals flammend begeistert, inzwischen oftmals mit einer Art Hassliebe – jaja, im Alter wird man konservativer… 😉 Apropos „im Alter“ und „DER SPIEGEL“: Ich habe ‘ne brandaktuelle … Dem Papa seine Zeitung weiterlesen