Richtlinie 12.1 des Deutschen Pressekodex – weil nicht sein kann, was nicht sein darf

#0231[1141] Heute geht es mal wieder um die „schmierende Zunft“ – meine Lieblinge von der deutschen Journaille. 📰📺💩 Der „Pressekodex“ (eigentlich: „Publizistische Grundsätze“) ist eine Sammlung journalistisch-ethischer Grundregeln, die der Deutsche Presserat 1973 vorgelegt hat. Zuletzt wurde am 22. März 2017 die Richtlinie 12.1 (Berichterstattung über Straftaten) angepasst: Eine sehr praktische Richtlinie – sonst würde … Richtlinie 12.1 des Deutschen Pressekodex – weil nicht sein kann, was nicht sein darf weiterlesen