Entlarvende O-Töne – auf ins grüne Utopistan! 🌻🧕🏼

#0229[1139]

0002 Logo

◾ Bald bricht es an – das glorreiche „Grüne Zeitalter“ in Deutschland – Millionen von Wählern wünschen es sich… Zur Einstimmung schon mal ein paar Original-Zitate führender Mitglieder der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“:


0302 Joschka Fischer„Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.“

Joschka Fischer (ehemaliger Außenminister und Vizekanzler der BRD, Mitglied der Grünen)


0303 Katrin Göring-Eckardt„Natürlich gehört der Islam zu Deutschland, und natürlich gehören Muslime zu Deutschland. Und ich finde, darüber können wir ganz schön froh sein. Es wäre sehr langweilig, wenn wir nur mit uns zu tun hätten.“

Katrin Göring-Eckardt (Vorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion)


0299 Margarete Bause„Nur weil jemand vergewaltigt, beraubt oder hoch kriminell ist, ist das kein Grund zur Abschiebung. Wir sollten uns stattdessen seiner annehmen und ihn akzeptieren, wie er ist. Es gibt Menschenrechte.“

Margarete Bause (Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der Grünen Bundestagsfraktion)


 „Die sexuellen Übergriffe in Schorndorf lassen sich zwar keineswegs entschuldigen, aber sie zeigen einen Hilferuf der Flüchtlinge, weil sie zu wenig von deutschen Frauen in ihren Gefühlen respektiert werden.“

Katrin Göring-Eckardt (Vorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion)


0301 Claudia Roth„Die Vorfälle am Kölner Bahnhof kann man als Hilferuf aller Flüchtlinge werten, weil sie sich von deutschen Frauen sexuell ausgegrenzt fühlen.“

Claudia Roth (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages)


 „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“

Joschka Fischer (ehemaliger Außenminister und Vizekanzler der BRD, Mitglied der Grünen)


0300 Robert Habeck„Vaterlandsliebe fand ich stets zum kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.“

Robert Habeck (Bundesvorsitzender der Grünen – wird als künftiger Kanzlerkandidat der Partei gehandelt)


0304 Daniel Cohn-Bendit„Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“

Daniel Cohn-Bendit (deutsch-französischer Publizist und Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und Europe Écologie-Les Verts)


0298 Jürgen Trittin „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.“

Jürgen Trittin (Grüner Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss)


 „Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich darauf.“

Katrin Göring-Eckardt (Vorsitzende der Grünen Bundestagsfraktion)


◾ Wir leben in interessanten Zeiten. Die öffentliche Meinung „ergrünt“ zunehmend – angeleitet von der weitestgehend gleichgeschalteten Presse und führenden Stimmen aus den Wissenschaften, dem Bildungssektor, sowie dem Literatur- und Kulturbetrieb. Ziel der Grünen Partei, die mittels Verboten und Zwangsmaßnahmen herrschen möchte, sobald sie das offizielle Mandat des Volkes dazu haben wird, ist ersichtlich die Deindustrialisierung des Landes, die Abschaffung Deutschlands als souveräner Nationalstaat, sowie die rasche Islamisierung der Bundesrepublik. Die gesamte Kultur uns Struktur des Landes soll auf dem Hochaltar einer fanatischen Gutmenschen-Quasireligion geopfert werden. Freuen wir uns darauf! Katrin Göring-Eckardt tut es bereits. 🌻🌻🌻

32 Gedanken zu “Entlarvende O-Töne – auf ins grüne Utopistan! 🌻🧕🏼

  1. P.S.: Da gibt es noch viel erstaunlichere Aussagen von weniger Prominenten Grünen. Auch Leute von „Die Linke“ hauen bei Twitter Sachen raus, das glaubt man nicht.

    Gefällt 1 Person

    • ….vor allem in Bezug auf das Verhalten Frauen gegenüber sind das unmögliche Aussagen.
      Die Aussagen gegen Deutschtümelei dagegen lesen sich gleich ganz anders, hat man vorher rechte Propaganda gelesen und erinnert man sich daran. Die ist richtig widerlich.

      Gefällt 1 Person

      • Als ich im Rahmen des NEON-Interviews gefragt wurde, wie ich es denn jahrelang ohne Sex aushalten würde, verwies ich den Interviewer auf die Vorfälle am Kölner Hauptbahnhof (die da gerade zwei Wochen her waren) und fragte, ob SOWAS denn eine Alternative wäre… Mit anderen Worten: Was soll die Frage? Wäre denn Gewalt gerechtfertigt, wenn man etwas nicht aushält? –
        Dass ausgerechnet eine Frau dieses Vorgehen verteidigt, finde ich schon bemerkenswert.

        Gefällt 1 Person

      • Das Verhalten von Typen Frauen gegenüber und das der Frauen, ist manchmal doch recht dschungelhaft unübersichtlich oder wie auch immer…, jedenfalls nicht so klipp und klar. Flüstert man beispielsweise liebevoll „Fötzchen“ ihr ins Ohr ist das nicht unbedingt unmöglich, sondern erwünscht und sie schreibt dann nicht an #metoo 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Wie bekomme ich meine Antwort auf einen Kommentar – direkt u n t e r diesen ? Klicke immer auf „Antwort“ dort…, die Antwort steht aber dann öfters sonstwo…

    Liken

  3. Ärgerlich, wenn man die unterhaltsame Schlägerei im Freibad verpasst hat, nur weil man auf der Straße von einer türkischen Hochzeitsgesellschaft durch Schüsse aufgehalten wurde.

    Gefällt 2 Personen

  4. Merkel hat wieder gezittert und dabei mantraartig immer wieder einen Satz vor sich hin gesprochen. Eine Lippenleserin meinte, sie sagte „ich schaffe das“. Jörges schließt ein vorzeitiges Ende ihrer Kanzlerschaft nicht aus. Mein GTA Game macht mir inzwischen voll Spaß, ich komme da jetzt langsam rein. Schreib mal wieder was.

    Gefällt 1 Person

  5. Es ist eine herrliche Sonnenblumen-Blütenlese! Ich musste darüber lachen, wie die Göring-Eckardt sich mit der Roth und dem Habeck langweilt, wie die Bause sich der Migranten annehmen möchte und die Roth sie sexuell integrieren will, was am Ende wirksamer sein könnte als Seehofers „Returning from Germany“-Kampagne. Die Grünen haben den Migranten mit ihrem hirnlosen Geschwätz mehr geschadet als genützt und Integration mehr erschwert als erleichtert. Sie haben Selbstdarstellung auf dem Rücken der Migranten betrieben und, was nun wirklich nicht gerade für Deutschland spricht, auch noch Erfolg damit gehabt. Wenn man sich dieses ergrünende Deutschland anschaut, wünscht man sich auch, dass es jeden Tag etwas mehr verschwände.

    Gefällt 1 Person

  6. In Bezug auf den grünen Hammersymbolismus habe ich vor drei Monaten einen anderen Beitrag verfasst, in dem ich aufzuzeigen versucht habe, wie die Natur, die uns als Gegenstand der Erfahrung gegeben ist, durch grüne Symbole, die sie abbilden, ersetzt werden soll: https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/05/10/energie-aus-der-vernichteten-natur/
    Ich finde es schrecklich, dass die Naturerscheinungen vernichtet werden und ein Abstraktum, das Klima der Zukunft, ihnen als höherer Wert entgegengestellt wird. Es war bisher in allen Totalitarismen so, dass das Gegenwärtige zugunsten eines Künftigen entwertet wurde. Alle, die in ihrem gegenwärtigen Leben keinen Sinn finden oder die unvermögend sind, ihrem gegenwärtigen Leben einen Sinn zu geben, alle, denen die Gegenwart nicht genügt, können im Namen einer „Vision“ manipuliert und in den Dienst der übelsten Geschäftemacherei gestellt werden. Das Fatale an dem Klimaterror ist, dass neben einer albernen Utopie auch noch Angst wirken soll.
    Der Begriff ‚Holzhammersymbolismus‘ charakterisiert die Methode, das plumpe repetitive Einhämmern der Ideologeme durch unermüdliches aufdringliches Vorzeigen grobschlächtiger Symbole, zutreffend. Es ist eine Schande, dass die freien Medien, allen voran die Leitmedien und der Qualitätsjournalismus, da mitmachen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.