Fundstück des Tages: „Schinken-Block“

#0183[1093]

0005 Logo Fundstück des Tages

Manchmal flattert hier Reklame in die Hütte – ganze Wälder haben sie schon abgeholzt für die Reklame, die im Laufe meines Lebens reingeflattert kam. Kataloge, Postwurfsendungen, Flyer, persönliche Kaufempfehlungen…

Mancherlei Absurdes darunter – etwa das heutige „Fundstück des Tages“. Ein Briefmarken- und Münzhändler ist offenbar der Meinung, dass ich unbedingt einen spanischen Briefmarkenblock sammeln sollte, der von hinten nach Schinken schmeckt:

0213 Schinken-Block

Nett auch die Adresse des Briefmarkenhändlers „Am Venusberg“ – hinten der Schinken und vorne der Venushügel. Erinnert mich unterschwellig daran, dass ich auch mal ein Liebesleben hatte… Inzwischen scheine ich wohl in einem Alter angekommen zu sein, in dem man stattdessen Münzen und Postwertzeichen zu sammeln pflegt… Manche spielen dann auch Golf, oder fressen sich in Gourmet-Restaurants einen Wanst an…

Ich glaube es wird Zeit für einen Nachtimbiss – ich gehe eventuell noch mal runter und mache mir ein Schinkenbrot. Auf den Block hab ich keinen Bock. Eh schon genug materiellen Plunder angesammelt im Leben. Katalog kommt ins Altpapier. Das sinnlose Waldsterben für weggeschmissene Reklame geht weiter. 😉

13 Gedanken zu “Fundstück des Tages: „Schinken-Block“

  1. Für mich (als Kulturbanause) klingt diese Schinkenduft-Werbung tatsächlich absurd. Aber einem Gourmet, der den Geruch von Zigarrenrauch liebt, müsste doch bei dem Gedanken an nach Schinken duftenden Briefmarken das Herz aufgehen – so ist jedenfalls das Kalkül dieses Venusberg-Händlers. Und darum hat er genau DIR den Werbeflyer geschickt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.