(Face-)Fake-News

#0111[1021]

0002 Logo

Habt Ihr nach dem Lesen meines letzten Blogeintrags allen Ernstes geglaubt, ich hätte mir als neue, radikale Sommerfrisur eine Glatze rasiert? Nun, das waren „FAKE-NEWS“! 😉

0135 FakeglatzeUnd zwar gibt es dank enormer Fortschritte in der automatischen Bildbearbeitung durch auf „Künstlicher Intelligenz“ („K.I.“) basierende Algorithmen Smartphone-Apps, die im erheblichen Umfang Fotos manipulieren können. Diese kleinen Programme können u.a., wie Ihr nun wisst, eine Glatze herbeizaubern, die man niemals hatte… Oder einem ein falsches Lächeln oder Grinsen verpassen. Bartlosen (siehe Trump im Beitrags-Header) einen Fake-Bart verpassen. Oder einem eine Brille aufsetzen, ohne dass man Brillenträger ist. Selbst jünger oder älter können sie einen auf dem Foto machen (wobei das in meinem Fall eine arge Mutmaßung der K.I. ist – ich sah in jüngeren Jahren nämlich ziemlich anders aus, als „berechnet“…).

0136 Fakefotos

Es gibt sogar Apps, mit denen sich Frauen nachträglich schminken können – ganz virtuell auf dem Foto, ohne echten Lippenstift und Lidschatten in die Hand nehmen zu müssen… Dazu braucht es keine fundierten Photoshop-Programmkenntnisse mehr, sondern lediglich eine App mit entsprechend programmierten Algorithmen. Einige Apps können sogar aus Männern Frauen, bzw. aus Frauen Männer machen, wie ich kürzlich in einem Blogbeitrag von „Erinnye“ las und sah… Jener Eintrag hat mich auch zu meiner Glatzen-Verarsche inspiriert – nehmt’s mir nicht übel! 😉

…aber man muss heutzutage schon aufpassen, ob Fotos überhaupt noch „echt“ sind, bzw. die Wahrheit abbilden. Es wird an allen Fronten manipuliert, dass die Schwarte kracht!

Schönen Gruß an alle Leser und Abonnenten!

P.S.: Solange ich noch dermaßen reichlich sprießendes Echthaar auf der Rübe habe, würde ich mich nie im Leben freiwillig davon trennen! 😉

18 Gedanken zu “(Face-)Fake-News

  1. Bringt ja auch rein gar nix – jetzt die Matte ab, dafür Sonnenbrand, ne – näch?! 😉 Aber kann natürlich nicht ganz wortlos rausgehen: Der Schönste Kopf ist der im – wie sagst Du, heißt das? – Header? Aber bitte nicht Trump, logo, oder? Und der „deutlich jünger“ wirkt weniger sympathisch als der links davon. Den rechten find ich zu „unausgereift“. 😎

    Gefällt 2 Personen

  2. Kann das Programm auch nicht nur unterschiedliche Alter generieren, sondern auch unterschiedliche soziale Schichten? – Das Foto aus Belgien zeigte dich z.B. als Oberkellner, aber wie würdest du als Playboy aussehen, oder als Bundespräsident oder als Bettler?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.