Beton, Beton!

#083[993]

0002 Logo

Philomena leidet momentan unter einem entzündeten Zahn (zum Glück hat sie nächsten Dienstag eh einen Termin beim Zahnarzt), deshalb holte ich für sie morgens „Chlorhexamed® Forte“ aus der Dorfapotheke und mir danach zum Frühstück ein paar Brötchen vom Bäcker…

Als ich mir gerade die Laugenbrötchen mit Waldpilzaufstrich schmieren und mit etwas Rinderschinken belegen wollte, fuhr draußen ein LKW vor. Endlich war mein Beton da!

0075 Beton.jpg

560 Kilo Beton… Juhu, das Wochenende ist gerettet! 😉

War nur ein bisschen Plackerei, das alles in der Garage auf meinen dortigen Palettenstapel zu wuchten (damit die Säcke nicht von unten her klamm werden). Jetzt ruhe ich mich gerade kurz aus und werde dann gleich nach Graustadt fahren, um dort Zigarren zu kaufen und auf dem Rückweg noch mal kurz ins Gartencenter verschwinden. Danach wird dann wieder am Schildkrötengehege weitergewerkelt.

7 Gedanken zu “Beton, Beton!

  1. Schön! Erinnert mich an die Zeit meiner Gartengestaltung und an die Freude, mit der man so einen Sack Dünger betrachten kann. Und erst die Sägespäne für die Wege zwischen den Beeten. Die holte ich mir in einem Sägewerk. Ich bekam sie umsonst! Musste sie mir nur selber zusammenkehren und einsacken.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.