Jetzt wird gezahlt…. (Neues zu den nicht-wegklickbaren Cookie-Bannern)

#0091[1001] ✅  Zu Beginn dieses Eintrages möchte ich mich bei den Lesern bedanken, die mir zu meinen bisher insgesamt (myTagebuch & WordPress) 1000 Blogeinträgen gratuliert haben! Nachdem ich heute endlich meine Steuererklärung 2017 mit ELSTER abgeschickt hatte, beschäftigte ich mich noch ein bisschen mit dem von mir bereits in meinem vorletzten Eintrag beschriebenen Problem der … Jetzt wird gezahlt…. (Neues zu den nicht-wegklickbaren Cookie-Bannern) weiterlesen

1000er-Jubiläum

⭐#0090[1000]⭐ Im Headerbild steht etwas von „bisher insgesamt 1000 Blogeinträge“ – wie kann das sein? Dieses ist doch erst der neunzigste Blogeintrag meiner „Daily News from Absurdistan“? Die Tausend erklärt sich bei näherer Betrachtung dadurch, dass ich nicht erst am 31.12.2017 hier auf WordPress mit dem Blogging begonnen habe, sondern zuvor schon jahrelang auf der … 1000er-Jubiläum weiterlesen

⚠️ „Cookies & Consents Banner“ funktioniert bei mir nicht so, wie es soll – WER KANN MIR HELFEN?

#089[999] Ich komme irgendwie mit den Widget-Einstellungen hinsichtlich der EU-Cookie-Richtlinie nicht klar. Soweit ich weiß, muss man dieses Widget installiert haben, da sonst Abmahnungen erfolgen könnten… Zunächst hat das mit dem "Cookies & Consents Banner"-Widget bei mir auch bestens funktioniert. Ich gestaltete bei den WordPress-Widget-Einstellungen für mein Blog ein eigenes Cookie-Hinweis-Banner mit individuellem Text und wählte … ⚠️ „Cookies & Consents Banner“ funktioniert bei mir nicht so, wie es soll – WER KANN MIR HELFEN? weiterlesen

Mi­s­an­th­ro­pischer Gartenbuddler grüßt seine 40 Follower!

#088[998] Allererste Sommerloch-Effekte meine ich hier in unserer kleinen WordPress-Community zu beobachten – es wird weniger geschrieben und gelesen, als noch vor wenigen Wochen. Das schöne Wetter treibt die Leute weg vom Bildschirm, bzw. rein in Natur, Biergärten und Straßencafés. Was ihnen nicht zu verdenken ist – im Gegenteil: Ist doch schön, wenn man noch … Mi­s­an­th­ro­pischer Gartenbuddler grüßt seine 40 Follower! weiterlesen

Pfingsten

#087[997] Pfingsten (von griechisch „πεντηκοστὴ ἡμέρα“ - „pentēkostē hēméra“, deutsch „50. Tag“) ist ein christliches Fest. Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium oder ikonografisch Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt. Im Neuen … Pfingsten weiterlesen

„Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“

#086[996] Heute habe ich keine Lust und keine Zeit, hier selber etwas zu schreiben – deshalb lasse ich Heinrich Böll rann: Ich zitiere für Euch im heutigen Eintrag dessen „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“, die er vor 55 Jahren für eine Sendung des Norddeutschen Rundfunks zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai 1963 schrieb. Immer … „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ weiterlesen

Unchristliche Aufstehzeiten schlauchen wie die Pest!

#085[995] Hatte bis heute eine längere WordPress-Schreibpause – zeitmangelbedingt. Meine unstete, aber dafür durch maximale Freiheiten (bis auf das leidige Thema der Finanzierung des Ganzen) geprägte Form der Lebensführung bringt es mitunter mit sich, dass ich oft wochenlang in einer endlosen Freizeitsuppe schwimme, dann aber wieder abnorme Termin- & Ereignis-Cluster entstehen. Dieses war in den … Unchristliche Aufstehzeiten schlauchen wie die Pest! weiterlesen

Herr Drecksack und Frau Mistfotze sowie deren degenerierte Bälger

#084[994] Früher hat man seinen Bälgern ein Herbarium geschenkt, damit sie Pflanzen pressen konnten und was über die Natur lernen, oder ein Tierbuch und einen Globus, oder ein Teleskop, damit sie ehrfürchtig ins Universum schauen sollten… Natur, Verantwortung, Schöpfung, Position des Menschen darin. Heute schenkt man solch laut Elternratgeberliteraturberg pädagogisch wertvolles Geraffel maximal bis zur … Herr Drecksack und Frau Mistfotze sowie deren degenerierte Bälger weiterlesen

Beton, Beton!

#083[993] Philomena leidet momentan unter einem entzündeten Zahn (zum Glück hat sie nächsten Dienstag eh einen Termin beim Zahnarzt), deshalb holte ich für sie morgens „Chlorhexamed® Forte“ aus der Dorfapotheke und mir danach zum Frühstück ein paar Brötchen vom Bäcker… Als ich mir gerade die Laugenbrötchen mit Waldpilzaufstrich schmieren und mit etwas Rinderschinken belegen wollte, … Beton, Beton! weiterlesen

STERNENKREUZER PIRMASENS – Kapitel V

#082[992] Verehrte Freunde meiner Fortsetzungsgeschichtenserie „Sternenkreuzer Pirmasens“, heute serviere ich Euch fürs lange Wochenende das fünfte Kapitel – viel Vergnügen beim Lesen! Falls jemand erst jetzt neu in die Story einsteigen und deshalb ein bisschen Probleme mit den ganzen Personennamen und Fachbegriffen bekommen sollte, steht unter diesem Link ein bebildertes Glossar zur Verfügung, wo alles ausführlich erklärt … STERNENKREUZER PIRMASENS – Kapitel V weiterlesen