Das letzte ungelöste Rätsel von WordPress…

#069[979]

0002 Logo

Mir fiel da gerade eine kleine Seltsamkeit auf, als ich mir die WordPress-Statistiken für mein Blog „Daily News from Absurdistan“ anschaute… Und zwar bei jener Statistikseite, die auflistet welche Blogseite wie oft aufgerufen wurde:

0058 seltsam

Normalerweise werden meine Einträge zwischen 40 und 60 mal aufgerufen, einige wenige auch über 70 mal. Das die Seite „Orte und Personen“ mit bisher 95 Aufrufen auf Platz 3 der Gesamt-Aufrufsstatistik ist, leuchtet noch einigermaßen ein, weil sie eine feststehende Seite innerhalb meines Blogs ist, auf der meine Besucher immer mal wieder nachschauen über wen oder was ich da gerade wieder schrieb…

Aber wieso hat der eine Blogeintrag „Weg isser! „orbi 64“ ist abgängig…“ bloß sagenhafte 293 Aufrufe? Täglich kommen bei diesem Eintrag über Inorbits kurzfristige Blog-Abstinenz weitere Aufrufe hinzu, während meine anderen Einträge in der Regel nur wenige Tage lang nach ihrer Veröffentlichung weitere Klicks erhalten. Nur ganz selten kommen noch einzelne Aufrufe nach Wochen oder Monaten hinzu… Anfangs dachte ich, es müsse sich um einen „orbi 64“-Fan handeln, der auf meiner Seite immer mal wieder nachschaut, ob Inorbit inzwischen vielleicht doch wieder weiterbloggt, oder nachschaut, ob er hier bei mir einen Kommentar hinterlassen hat. Aber auch als der Blogger-Kollege längst wieder weiterbloggte, rissen die täglichen Aufrufe dieses einen Eintrags nicht ab…

Ich kann mir das nur so erklären, dass jemand diese konkrete Blogseite als Lesezeichen in seinem Web-Browser markiert hat, der zwar täglich mein Blog lesen, aber nicht offiziell als Abonnent erscheinen möchte. Aus welchen Gründen auch immer. Mir fallen da auch gleich ein paar Kandidaten aus myTagebuch-Zeiten ein, die für solch ein okkultes Vorgehen in Frage kämen… 😉

Vielleicht gibt es aber auch eine andere, simple Erklärung für diese konkrete Aufrufs-Anomalie. Vielleicht outet sich ja der ominöse Orbi-Klicker – wenn nicht ist‘s auch egal und ich muss mit diesem ungelösten Rätsel leben…

Hypermentale Grüße an meine Leser und Abonnenten – heute auch mal speziell an den oder die ominöse(n) Orbi-Klicker*In(nen)!

3 Gedanken zu “Das letzte ungelöste Rätsel von WordPress…

    • Hinsichtlich undurchsichtiger Statitiken: Gestern hatte ich vom Stadtbibliotheks-Computer aus einen meiner eigenen Einträge wie in dem von mir beschriebenen „Fliesenschock-Weg“ mehrere Male aufgerufen. Zwischenzeitlich hatte ich mich jedes Mal wieder ausgeloggt. Rein theoretisch hätten es also unterschiedliche Leute sein können, die den Eintrag gelesen haben.
      Das Resultat war, dass war Zahl der „Aufrufe“ jedes Mal um 1 hochging, die Zahl der „Besucher“ jedoch nicht. Dabei hätte (theoretisch) ja jedes Mal ein Anderer lesen können (man meldet sich da anonym an). Es war zwar dasselbe Gerät, aber das ist so ähnlich wie bei einem Zeitschriften-Lesezirkel; da weiß man auch nicht, wie viele Leute die Zeitschrift in der Hand hatten.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.