Berufs-Optimisten, bei denen der Name quasi Programm ist

#062[972] Bekanntlich gehe ich zum Lachen in den Keller. Da es hier in Haus „Zweieichen“ keinen Keller gibt (damit er nicht volllaufen kann, wenn der Fluss mal ein ungewöhnliches Hochwasser haben sollte), wird auch nicht mehr gelacht… Dafür manchmal geschmunzelt. Zum Beispiel eben, als ich über ein neues posthum erscheinendes Buch des Schweden Hans Rosling … Berufs-Optimisten, bei denen der Name quasi Programm ist weiterlesen

Schildkröte an der Salatbar

#061[971] Glücklicherweise ist es draußen fast schon ein wenig sommerlich – warm genug für eine Griechische Landschildkröte mit großem Appetit zumindest. Heute deshalb mal ein paar Fotos (am besten nicht nur im Reader ansehen, sondern direkt im Blog) vom glücklichsten Bewohner von Haus „Zweieichen“: Die anderen Bewohner kränkeln noch ein bisschen vor sich hin. Meine Grippe ist … Schildkröte an der Salatbar weiterlesen